Frage von lutsches99, 36

E Bike Controller kaputt?

Habe hier ein altes E Bike mit Vorderradantrieb, bei dem der Motor nicht richtig läuft. Angefangen hat es, dass der Motor vereinzelt "geknackt" hat. Die wurde immer stärker bis zu dem Punkt, dass der Reifen sich gar nicht mehr drehte, er zuckt nur noch leicht.

Mal geht es dann wieder mal nicht.

Meine Vermutung ist jetzt, dass der Controller kaputt ist und er nicht mehr richtig mit dem Motor synchronisiert.

Wäre so ein Fehlerbild möglich und was denkt ihr dazu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von diroda, 20

Ich würde auf einen Kabelbruch tippen. Entweder zwischen Leistungsregler und Motor oder vom "Gasgriff" zum Leistungsregler. Unterbrechungen des Signals kann man mit einem Osziloskop ausmessen.

Antwort
von tactless, 29

Na wenn der Motor "knackt" dann würde ich ja eher auf defekten Motor statt defektem Controller schließen. 

Kommentar von lutsches99 ,

Was kann da dran defekt sein?

Kommentar von tactless ,

Ich bin kein Mechaniker. Vielleicht ein defektes Lager, oder Getriebe oder oder. 

Kommentar von lutsches99 ,

nein, an einem Lager oder Ähnlichem liegt es nicht. Dann würde sich ja der Motor weiterhin drehen, aber er dreht sich ja gar nicht mehr. 

Kommentar von tactless ,

Ein defektes Lager kann blockieren so dass sich nichts mehr dreht. 

Kommentar von lutsches99 ,

Es blockiert aber nichts, sondern es dreht sich alles ganz leicht

Kommentar von tactless ,

Irgendwie schreiben wir aneinander vorbei. Ich bin raus! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community