Dysthymie/Wellbutrin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte Bupropion (Wellbutrin) wegen schweren Depressionen und zwischendurch dysthymischen Phasen. Am Anfang half es mir ganz gut, doch mit der Zeit lies die Wirkung irgendwie nach.

Mehr zu Bupropion hier: http://deprimed.de/bupropion/

Wie du schon sagtest, jeder reagiert darauf entwas anders. Nebenwirkungen hatte ich übrigens keine (am Anfang etwas Schlafstörungen):

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung