Dyslexia bei einer Freundin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst niemanden dazu zwingen ein Buch zu lesen, wenn es ihr nicht gefällt oder sie darauf keine Lust hat, dann solltest du das akzeptieren! Ich habe die Reihe selber zu Hause stehen, aber nach dem 2. Band aufgehört, weil ich die Reihe unglaublich langweilig finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lili0484
27.03.2016, 22:01

So sollte es ja gar nicht rüberkommen!!und sie wollte das Buch ja auch lesen!(ich wollte nämlich sichergehen dass sie es überhaupt lesen wollte)

0

Wer nicht richtig lesen kann dem macht das lesen keinen Spaß und oft verstehen solche Menschen dann auch nicht worum es geht! Entweder lernt sie langsam richtig lesen mit Hilfe oder sie will es nicht! Und nur weil du das Buch toll findest muss es ihr nicht gefallen! Dränge sie nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lili0484
27.03.2016, 22:03

Ja eben!darum gehr es ja! Ich will sie nicht drängen und das will ich ihr auch sagen (dass sie aufhören kann und nicht nur wegen mir lesen soll)

0

Was möchtest Du wissen?