Frage von Nadii92, 47

Dyshidrosis :/?

Was kann man bei einer Dyshidrosis tun? Hab starken Juckreiz und kraze mir mittlerweile alles schon blutig :'( brauche dringend Hilfe die Ärzte geben mir nur Cortison salben was mir auf Dauer aber nicht hilft hat vielleicht hier jemand selbst damit Erfahrungen gemacht? Geht das überhaupt i.wann wieder ganz weg? Hab es schon am ganzen Körper 

Antwort
von losgetestet, 19

Wenn selbst die Ärzte nicht wissen, was der Auslöser ist, ist es schwer.  Vielleicht ist es eine Kontaktallergie auf Mittel, welche du täglich benutzt (Creme, Waschlotion oder eine Nickelkette). Weiß ja nicht an welcher Stelle es ist.

Antwort
von sonders, 10

Moin.Probier mal: Kupfer Plus Regenerierende Haut und Körperpflege  medphano Arzneimittel GmbH  Maienbergstraße 10-12  15562 Rüdersdorf bei Berlin Strichcode: PZN-02470218  Unter Mindestens haltbar bis: steht noch/ne Nr.5600314. Auf ein sauberes Tuch etwas Flüssigkeit geben und damit drauf Tupfen. Mehr mals Wiederholen und Geduld. Frei in der Apotheke erhältlich.  In diesem Sinne sonders  OhneGewähr.

Antwort
von jogibaer, 7

Menschen, welche übersäuert sind, bekommen manchmal rote Pickel an den Armen. Sie können auch anders wo auftreten. Nach ca. 3 Wochen sind sie wieder weg. Sie brennen oder jucken sehr stark. Durch kratzen wird es auch nicht besser.

Bewährt hat sich die Stellen mit einer Salbe dick einstreichen und dann noch Natron (Backpulver) drauf streuen und alles zusammen gut verreiben. Nach 5 Minuten ist der Juckreiz weg und man hat einige Stunden Ruhe.

Wenn mein Tipp geholfen hat, dann gib bei Google Uebersäuerung ein oder klicke unten auf den Link.

http://www.hoesle.ch/saeure-basen-check   

Antwort
von BleibMensch, 29

https://www.gutefrage.net/frage/dyshidrosis-?foundIn=recent_questions

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten