Frage von Diversen, 29

Dys 250 Racedrone mit ar610 verbinden ?

Ich habe vor mir eine Dys 250 Racedrone von hobbyking zu kaufen. Dort fehlt ein Akku Eine Fernbedienung Einen Empfänger Eine fpv Brille, die ist nicht zwingend

Kann ich als Fernbedienung die Spektrum dx5e mit dem Empfänger ar610 benutzen, weil im Review von hb auf youtube hat der Empfänger so ein Kabel das in die Drohne reinkommt und der ar610 ist ja kabellos, wie verbinde ich den also Oder ist das Kabel dabei ?

Antwort
von Cynob, 20

Also zuerst mal - wenn du einsteigen willst kauf dir nicht so ne kleine Funke! Dir werden die Kanäle schnell knapp.

Dann ist Spektrum mMn auch nicht so dolle von der Verarbeitung her.

Zur eigentlichen Frage: Verbinden tut man So Empfänger mit Flugsteuerungen mit sowas hier:

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__61681__10CM_Male_to_Male_Servo_Lead_J...

Servokabel nennt man die

Gruß Cynob

Kommentar von Diversen ,

Ich weiss das man normalerweise diese Kabel benutzt aber im Video von hk hat er ein Kabel das alle Anschlüsse besetzt
Und ich steige nicht ein

Kommentar von Cynob ,

Du hast doch auf dem Teil diese FC da:

https://www.droenchen.de/autopilotosd/172/openpilot-cc3d-flight-controller-flugs...

oder?

Also entweder nimmt man so ein Kabel wie dort abgebildet oder man verbindet mit den Servokabeln Kanal 1 mit Kanal 1 am Empfänger ( das wären die Steckplätze rechts im Bild)

Aber Polung beachten ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community