Frage von FeelGaming, 27

dynamische Festplattenpartition ausversehen gelöscht?

Ich muss die daten wieder bekommen es ist so wichtig, ich wollte 2 partitionen zu einer zusammenführen und hatte dann plötzlich 2 dynamische partitionen, wollte dann die eine löschen und jetzt sieht es so aus wie in dem screenshot

ich habe schon recuva installiert aber die festplatte wird nicht mehr im windows explorer angezeigt also kann ich die auch nicht scannen

BITTE helft mir :((

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lutsches99, 27

rechtsklick drauf und volumen erstellen oder erweitern oder so ähnlich. dann kannst du mit recuva scannen

Kommentar von FeelGaming ,

Danke ich absoluter volltrottel habe in der aufregung jetzt dadurch die festplatte nochmal formatiert (bzw der assistent) wenn ich das ja im raw format gelassen hätte wären die chancen viel besser... 

Kommentar von lutsches99 ,

Hast du schon mal Recuva drüber laufen lassen? Die Chancen stehen nicht unbedingt schlechter als vorher

Kommentar von FeelGaming ,

ja hab ich, das ist aber bei 98% (nach 3h) gecrashed und deshalb hab ich dann ein programm namens easeus genommen, alles was ich nicht ge-backuped hatte wiederhergestellt aber jetzt habe ich lauter jpgs, mp4s und mkvs usw mit richtigem namen, realistischer größe etc aber ich kann keine einzige öffnen. (habs dann einfach nochmal mit recuva probiert wobei das gleich rauskam (konnte die dateien nicht öffnen. hast du noch ne idee?

Kommentar von lutsches99 ,

mh, da habe ich leider auch keine Idee mehr. Das ist leider oft der Fall, dass nach so einer Aktion die Daten zwar wiederhergestellt sind, doch viele kaputt sind.

Kommentar von FeelGaming ,

*alle... und das problem ist ich erinnere mich nicht mehr genau, aber ich bilde mir ein dass ich es mal getestet habe und dass ich ein bild öffnen konnte... habe dann die bilder auf meine ssd wiederhergestellt und rüberkopiert. also jetz kann ich es quasi komplett vergessen und habe 10gb beschädigte bilder und videos. 

Kommentar von lutsches99 ,

Wenigstens hast du noch die Dateinamen. Dann kann man sich vielleicht das ein oder andere neu herunterladen

Antwort
von mbraun, 17

Ich kann dir das Programm R-Studio empfehlen. Das bekommst du hier zu Download: http://www.r-tt.com/?UACBU000

Mit der Demo-Version kannst du mal testen, ob du deine Daten retten kannst, bevor du die Vollversion nimmst.

Antwort
von DieWahreMelone, 16

http://www.pcwelt.de/a/datenrettung-geloeschte-dateien-wiederherstellen,3053744

Kommentar von FeelGaming ,

habe es mit easeus probiert und kann auch fast alles wiederherstellen (habs 2h scannen lassen) aber ich kann die wiederhergestellten dateien (Bilder, videos etc) nicht öffnen. gar nichts ?! was soll ich tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community