Frage von MaxiKing0007, 61

DVI-I Dual Link 2160p 4k UHD Ultra HD bei 60hz?

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einen 4k Monitor und bin fündig geworden. Um genau zu sein würde ich mir direkt zwei davon anschaffen. Das Problem ist: Der Monitor hat 2 x HDMI 1.4 (2160p@30hz) und 1 x DP (2160p@60hz). Einen Monitor kann ich dann schon einmal an den DP anschließen. Denn zweiten nicht, da meine GPU nur EINEN DP-Output hat. Jetzt ist die Frage, ob man sich ein DVI-I-Kabel kaufen kann und dies dann an einen Adapter zu DP umwandeln lassen kann und ob dort dann immer noch 2160p@60hz raus kommt. Bei Wikipedia steht, dass DVI-I genau die gleichen Daten überträgt, wie HDMI 2.0 und HDMI 2.0 kann ja 2160p@60hz, oder?

Ich hoffe mir kann einer weiter helfen. Vielen Dank im Vorraus :)

Antwort
von Parhalia, 50

Moment, da kläre uns mal vorab über Deine konkreten Pläne auf.

Willst Du 2 Monitore mit "4K-Auflösung" an Deiner Grafikkarte betreiben? Wenn ja, zu welchem Zweck und in welcher Konfiguration der Bildschirme ? 

Welche Grafikkarte hast Du ?

Die optimale Lösung für einen einzelnen "4K-Monitor" wäre momentan der "Display-Port".

Kommentar von MaxiKing0007 ,

Also ich habe eine MSI GTX 970 (2 x DVI, 1 x HDMI 2.0, 1 x DP 1.4)

ich bin an 2 x Asus PB287Q (1 x DP 1.2, 2 x HDMI 1.4) interessiert, die ich gerne mit beide mit 60hz betreiben würde

für den ersten Monitor würde ich gerne den DP benutzen

für den zweiten Monitor weiß ich noch nicht richtig

ich habe im Internet heraus gefunden, dass DVI-I genau die gleichen Daten nutzt, wie HDMI 2.0. Also müsste mit DVI-I theoretisch auch 2160p@60hz gehen, oder? Also würde ich ein DVI-I Kabel an meine Grafikkarte anschließen und dies dann mit einem DVI-I zu DP 1.2 an den zweiten Bildschirm anschließen.

Meine Frage ist nun, ob meine Theorie stimmt und ob dies dann auch mit 2160p@60hz funktioniert.

Kommentar von MaxiKing0007 ,

ich rede von DVI-I Dual Link 24+5 ;)

Kommentar von Parhalia ,

Die maximale ( gesamte ) digitale Auflösung der GTX 970 reicht bis 4096 x 2160 Pixel.

Damit ist es technisch ausgeschlossen, auf 2 x "4K" - Bildschirmen in ergänzendem Betrieb ( je 3840 x 2160 ) einen "Zweischirmbetrieb" z.B. beim Gamen auf "Breitbild" darzustellen. Denn das würde eine addierte Auflösung von 7680 x 2160 bedeuten.

Du müsstest daher mindestens ein SLI aus 2 x GTX 970 dafür einrichten. ( Solltest Du aber auch entweder direkt bei Nvidia, oder im Handbuch Deiner Grafikkarte finden )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten