Dvds in schlechte Qualität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

für schlechte Bildqualität gibt es viele Möglichkeiten ....

Falsche Bildauflösung ausgewählt. Die beste Auflösung ist 720x567

Zu viele Minuten auf eine DVD gebrannt. Die beste Qualität ergeben sich bei 60 Minuten pro 4,3 GB-DVD.

Das DVD-Video wird am HD-TV schlecht hochskaliert auf 1920x1080. Beste Bildqualität bekommt man immer in der originalen Bildgröße (720x576)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
17.03.2016, 22:34

Ich hab ja auch das Format geklickt komisch :/

0
Kommentar von GermanyEliteJo
17.03.2016, 22:35

4:3 breitbild oder 16:9?

0
Kommentar von GermanyEliteJo
17.03.2016, 22:39

Und wie speicher ich es in diesem format bei Movie maker ein?

0
Kommentar von GermanyEliteJo
18.03.2016, 00:31

Habe ich gemacht jetzt ist das video nur in der Mitte und drum herrum schwarz :/ was soll ich tun also 4:3 mässig ..

0

Zuerst hast du sie mit MM auf DVD gebrannt. Danach auf DVD gebrannt ? Gehts bitte mal vernünftig erklärt ? Auf dem PC siehts grundsätzlich besser aus als auf dem Fernseher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
18.03.2016, 17:47

Kurz eine frage ich konvertiere es gerade in 1080x720 dann möchte ich es per Dvdbrenner Programm in Mpeg konvertieren dann auf Dvd brennen würde es so gehen?

0

Was möchtest Du wissen?