Frage von Concept06, 59

DVDs bestellt - Hüllen bei jeder Box beschädigt. Zurückschicken oder nicht?

Hallo Leute,

ich habe mir DVD Serienboxen bestellt gehabt, weil diese im Sonderangebot sind und leider sind alle DVD Hüllen innen beschädigt.

Jedoch war die Box mit Folie und Karton verpackt.

Sprich es ist ein Produktionsfehler.

Und laut Bewertungen kam es bei einigen vor.

Würdet ihr sowas akzeptieren solange die DVDs funktionieren, oder es zurückschicken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hoermirzu, 26

Für den sicheren Versand, ist der Absender verantwortlich. Schicke eine E-Mail mit dem Foto, eventuell noch eine zweite Ansicht. Seriöse Läden schicken Dir Leerhüllen: Bei anderen, z.B. OTTO, muss man die komplette Sendung retournieren und bekommt dann eine neue, möglicherweise wieder beschädigte.

Keine haltlose Beschuldigung, ist mir bei OTTO-Versand passiert. Bei der neuerlichen Reklamation, war der Artikel nicht mehr im Programm, ich hätte einen teureren mit Gutschrift kaufen können. 

Kommentar von Concept06 ,

Genau so gemacht und eine Leerhülle bekommen :D danke

Antwort
von implying, 31

solange man es von außen nicht sieht wär mir das relativ egal. hauptsache die discs sind in ordnung und die hüllen lassen sich ordentlich öffnen und schließen.

Antwort
von assassinboot, 27

Ich würde sie sofort zurückschicken.. wenn man sich so eine Box holt hat das ja auch einen gewissen Sammelfaktor zumindest für mich :D und die sollten dann natürlich unbeschädigt sein.

Antwort
von Kamue, 19

Das musst du für dich selbst entscheiden. Stört es dich? Falls es eher Sammlerobjekte sind... würde ich sie zurückschickenn.
Oder ist es ein Sonderangebot, weil Verpackungsfehler?

Kommentar von hoermirzu ,

Das kann sehr stören, wenn sich CDs wegen kaputter Hüllen, selbstständig machen! - Wenn man sie selber zerbricht, kann man sie kleben.

Antwort
von Biberchen, 22

kauf neue Hüllen und steck die DVDs dort rein, schon ist die Welt wieder in Ordnung!

Kommentar von hoermirzu ,

Oder so. Man hat aber auch bei Sonderangeboten ein Recht auf unversehrte Ware. 

Kommentar von Biberchen ,

sicher, aber das ist die einfachste und schnellste Lösung.

Antwort
von skatefreakM, 28

Du könntest den Verkäufer oder den Lieferanten dafür verantwortlich machen. Wenn es beide nicht einsehen würde ich Gerichtlich dagegen vorgehen.

Kommentar von hoermirzu ,

?20Cent? einklagen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten