Frage von ocean1989, 98

DVBT Antenne mit andere Spannung betreiben?

Leider ist pünktlich zur EM das Netzteil meiner DVBT Antenne kaputt gegangen.

Die Antenne hat via Netzteil 6V und 100mA bekommen. Ich habe in der selben Größe des Netzteils ein USB-Kabel. Wäre es nun schädlich, wenn ich die Antenne mit diesem Kabel über ein USB-Netzteil oder dem USB Ports des Fernsehers mit Strom versorge?

Oder zieht sich die Antenne immer nur die maximalen mA die die benötigt?

LG und vielen Dank!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 83

dein Problem ist, dass das USB Netzteil nur 5 volt bringt. keine 6... kaputt gehen wird nichts, es ist aber nicht sicher ob das ganze auch funktioniert.

die frage ist, wie willst du den stecker passend machen?

bringt das nezuteil, als USB Netzteil unterstelle ich ihm mal 500 mA, mehr strom liefert als die antenne braucht ist das kein problem. deine deckenlampe mit sagen wir mal 0,5 Ampere brennt ja auch nicht durch, auch wenn das "netzteil" (trafohäuschen) an dem euer haus hängt je nach dem zwischen 400 und 1000 Ampere bringt...

lg, Anna


Kommentar von ocean1989 ,

Funktionieren tut es. Das Lämpchen an der Antenne leuchtet wenn ich sie über diese Konstruktion mit dem Strom verbinde. Ich habe nur Angst, dass von der Antenne zu viel Leistung aufgenommen wird und an den Fernseher weitergetragen wird, sodass dieser Schaden nimmt.


Den Stecker muss ich nicht passend machen. Ich habe einen Stecker der auf der einen Seite USB ist und auf der anderen Seite einen Stecker betreiben eines GoPro Ladegeräts hat und dieser hat dich gleichen Abmessungen wie der des Antennen-Stromkabels. Es passt also direkt in die Antenne.

Kommentar von Peppie85 ,

wenns so funktioniert wirds auch weiterhin klappen... zu viel strom kann die antenne nicht aufnehmen...

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community