Frage von Pitti0815, 20

DVB-T2 kostenfreie Testphase aber trotzdem verschlüsselt?

Hallo,

meine neues TV-Gerät hat einen integrierten DVB-T2 Tuner. Bei den Öffentlichen ARD, ZDF etc. funktioniert das auch einwandfrei, aber die privaten sind nicht empfangbar.

Nun habe ich gelesen, dass es bis Anfang 2017 eine kostenlose Testphase für die Privaten gibt, die Sender aber trotzdem von Beginn an verschlüsselt sind. Das ergibt für mich keinen Sinn, wie soll ich sie denn dann empfangen können? Wenn ich dafür ein CI-Modul brauche, muss ich dieses ja trotzdem schon jetzt für den vollen Preis kaufen.

Antwort
von andie61, 16

Das die privaten DVB-T2 HD Sender von Anfang an nur verschlüsselt zu empfangen sind hat einen bestimmten Grund,die Aufnahmeeinschränkungen die schon bei HD+ über Sat und im Kabel bsstehen,das wird über das CI+ Freenet Modul gesteuert.Dein Fernseher muss aber auch den für Deutschland nötigen HEVC/H-264 Standard unterstützen um die privatdn HD Sender empfangen zu können,das Modul brauchst Du somit gleich wenn Du alle Sender sehen möchtest,und da funktioniert nur das Freenet Modul aus dem Amazon Link.

https://www.amazon.de/freenet-TV-89001-DVB-T2-Guthaben/dp/B01FK7WWSK/ref=sr_1_1?...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten