Frage von sarisari15, 176

DVB-T Antenne empfängt plötzlich nur noch sehr wenig... was kann ich tun?

Ich habe vor 4 tagen meine DVB-T Antenne an meinem neuen Fernseher "angeschlossen" und die sender gesucht. Dabei waren "immerhin" noch RTL, RTL2 und VOX dabei (Pro7 und Sat1 hätte ich mir auch noch gewünscht aber gut). Jetzt auf einmal stand eben bei allen "coolen" Sendern (RTL, RTL2, VOX, SRTL) kein signal und die Antenne findet sie nicht mehr. Jetzt hab ich nur noch das 1., ZDF, Arte usw... Ich wohne in der nähe Belgiens (handynetz ist oft schlecht, Belgisches Netz ist oft da), die Antenne steht am Fenster. Der Fernseher ist einer von Telefunken. Was kann ich jetzt tun? Ich hötte gerne wieder andere Sender :/ Danke im Vorraus

Antwort
von Harpye, 123

Ich verstehe dich nicht, warum fragst hier nach? Ohne Wohnortangabe kann man keine DVB-T frage beantworten. Google einfach nach DVB-T Belegung  deines Ortes. Gerade deine coolen Sender gibt es nicht überall über DVB-T. Viele Privatsender gibt es nur in Ballungsgebieten und nicht auf dem flachen Land.Wenn dieses Jahr der neue Standart DVB-T2 kommt werden alle Privatsender verschlüsselt sein. Dann darf man neben neuen Geräten auch für die Privatsender löhnen.

Antwort
von MegaCornan, 133

Dvb-T wird immer mehr aus dem Programm gezogen, das könnte, muss aber nicht, daran liegen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten