Frage von MicrosoftDE, 135

DVB-T 2 HD Frequenzen?

Wie sind die Frequenzen für DVB-T 2 HD ?Finde nur: Frankfurt/Main Kanal 59,aber das ist doch keine Frequenz,wo Finde ich also Richtige Frequenzen?Ich habe einen DVB-T 2 HD Fähigen Fehrnseher (SONY Bravia 2015 KDL-50W805C).

Antwort
von Gummileder, 93

Bei den technischen Daten steht, er hat einen DVB T 2 Empfänger, aber keinen mit dem Zusatz “HD“. Das ist der kleine aber wesentliche Unterschied beim Deutschen DVB T 2. Im Unterschied, zu in anderen Ländern üblichen Technik wird in Deutschland der Codec H.265 verwendet mit dem auch effektiv UHD TV übertragen werden kann.

Die Sender Frequenzen und Kanäle stammen noch aus den Analog Zeiten des TV. Zum Übergang bis zum Ende der Probezeit 2019 werden nach und nach die DVB T 1 Übertragungen abgeschaltet und auf den selben Frequenzen dann DVB T 2 HD im QAM Verfahren (wie bei DVB T 1) gesendet.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_DVB-T-Sender_in_Deutschland

Antwort
von Daddelpaalme, 89

470 bis 690 MHz in Deutscheland

auf dieser karte sieht man, wo das signal aktuell verfügbar ist: http://www.chip.de/downloads/DVB-T2-Empfangsgebiete-PDF\_94586160.html

hast du auch eine antenne für dvb-t2?

Kommentar von MicrosoftDE ,

Ausschnitt aus COMPUTERBILD:

Nepp mit HDTV-Antennen 

Vorhandene DVB-T-Antennen lassen sich weiterhin nutzen. Denn DVB-T2 belegt die gleichen Frequenzen, die schon für DVB-T zum Einsatz kommen. Bei DVB-T2 fallen nur im oberen Bereich um 700 MHz einige Kanäle weg. Das hält allerdings Händler und Zubehör-Anbieter nicht davon ab, irreführend mit angeblicher HD-Tauglichkeit von DVB-T2-Antennen zu werben. Das ist grober Unfug, denn jede DVB-T2-Antenne ist HD-tauglich.

Kommentar von MicrosoftDE ,

Ja, es ist über eine Außenantenne Verfügbar,und ich habe auch eine Außenantenne.

Kommentar von Daddelpaalme ,

ui

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community