Frage von MLPRainydrops, 60

Durstgefühl aber kein Durst?

Kennt ihr auch dieses Sehnsüchtige Gefühl wenn man sich so fühlt als hätte man Durst.. hat man aber nicht? Hab ich ganz selten.. ein mal im Monat oder so.. oder seltener.. oder öfter.. was bedeutet das? Trinke ich zu wenig? Trinke ich zu wenig Wasser? Ps: trinken hilft nix.. ist nur eine Art Einbildung die wieder weg geht ohne das man es bemerkt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mrseliane, 38

Trink einfach Wasser ist auch gesund ;)

Kommentar von MLPRainydrops ,

hab mich mal versucht dran zu gewöhnen.. aber hat nicht geklappt.. bei Wasser geht nie das Durstgefühl weg.. es ist eine eichtige Qual.. und dann greife ich letztendlich doch wieder zur leckeren Apfelschorle..

Antwort
von LisanneVicious, 37

Hab ich auch manchmal.
Ich habs immer, wenn ich was bestimmtes gegessen hab

Kommentar von MLPRainydrops ,

ich hab da aber noch garnichts gegessen an dem Tag..

Kommentar von LisanneVicious ,

Das ist aber nicht gut!!!

Antwort
von BlauerSitzsack, 29

Hab' ich auch ganz selten mal.

Da schmeckt dann alles voll komisch, was man trinkt, obwohl man davor dachte, man verdurstet.

Kommentar von MLPRainydrops ,

bei mir ist das nicht so.. bei mir schmeckt es ganz normal.. aber es ist gut zu wissen das es anderen auch so geht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten