Frage von namenlose14, 19

Durfte unsere Lehrerin das eigentlich?

Hallo! Ich erinnere mich an den Englisch Unterricht in der Klasse 8 (Gymnasium). Unsere Lehrerin hatte folgendes Konzept eingeleitet. Man durfte im Englisch Unterricht nur Englisch sprechen und wenn man mal was in Deutsch gesagt hat, musste man einen Zettel ziehen und auf so einen standen dann sachen wie "singe vor der ganzen Klasse." ; "tanze vor der ganzen klasse" usw. halt solche Sachen bei denen man sich blamiert. War das überhaupt erlaubt? Darf man sowas machen? Immerhin blamiert sich dieser Schüler ja total und wenn er eh schon unbeliebt wäre, könnte dieser noch mehr gehässigte Sprüche bekommen.. Was meint ihr?

Antwort
von Belladonna1971, 6

Vllt. seid ihr auch nur ein humorloser Haufen!

Eure Lehrerin gab sich Mühe, euch bei Laune zu halten und wich vom Standard ab. Man kann es auch lustig sehen und bereit sein, übr sich selbst zu lachen.

Antwort
von Tobias0015, 5

Ich finde das es kein Problem ist, dass eure Lehrerin dieses Konzept benutzt. Es ist sinnvoll im Englischunterricht nur Englisch zu sprechen und wenn sie das sagt solltet ihr euch auch dran halten. Macht ihr das nicht ist es eure Tun, warum ihr dann in solch einer Situation landet.

Antwort
von fiwaldi, 2

Ich finde das Konzept super!

Wer meint, dass er sich blamiert, muss ja nur Englisch reden oder die Klappe halten.

OK, miserable Schüler, können sich auch mit ihrem Englisch blamieren, aber selbst das ist zulässig!

Antwort
von Tampolano, 1

Wenn man in einer klasse ist wo der eine über den anderen lacht dann sind die echt asozial

Antwort
von basbeeeb, 2

Ich genau weiß es jetzt nicht aber ihr könntet dich ,,damals'' zum Direktor gehen.👐🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten