Frage von 12mari1, 54

Durfte meine Lehrerin das tun?

Also ich habe ja Scharlach konnte heute aber in die Schule (bin nicht mehr ansteckend )und wir hatten halt Vertretung dann habe ich und 2 Freunde sie auf dem Gang gesehen sie ging erst ein paar Schritte nachhinten und sagte sie war nicht bei uns weil ich scharlach hatte und morgen auch nicht kommt als sie und das sagte gingen die weiter bis auf einmal eine aus meiner Klasse kam die mir sagte das meine Lehrerin ihr das auch alle gesagt hatte und als die Stunde vorbei war mussten es alle aus meiner Klasse und zwar von meiner Klassenlehrerin meine Frage ist jz durfte sie überhaupt allen aus meiner Klasse sagen das ich Scharlach habe also dann auch wirklich gesagt ....... hat Scharlach

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo 12mari1,

Schau mal bitte hier:
Schule Lehrerin

Antwort
von DeinBaum, 16

Wenn deine Eltern deiner Lehrerin es gesagt haben das du es nicht möchtest dann sollte sie das auch nicht tun. Aber wenn deine Eltern nix gesagt haben dann ist das normal das die Lehrerin es deinen Klassenkameraden erzählt.Ich kann mich noch daran erinnern als eine Freundin von mir krank war und sie nicht der Klasse sagen wollte was sie genau hatte,hat die Lehrerin auch nix gesagt.

Kommentar von 12mari1 ,

ok danke dann weiß ich Bescheid

Antwort
von Zumverzweifeln, 36

Das ist eine hoch ansteckende Krankheit.

Ich habe als Lehrerin auch nicht mehr in einer Klasse unterrichtet, in der Kinder daran erkrankt waren. Ich war schwanger.

Du weißt ja gar nicht, ob nicht andere Kinder sich angesteckt haben - da muss man sehr vorsichtig sein!


Kommentar von 12mari1 ,

1.Bin ich nicht ansteckend 2.Kann ich das verstehen das sie nicht bekommen ist aber sie kann doch nicht allen aus meiner Klasse erzählen was ich habe oder?

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Doch! Lies mal bei Wikipedia nach, wie man sich anstecken kann!

Bei solchen Krankheiten müssen das alle wissen!

Kommentar von 12mari1 ,

Ja ich wusste es halt nicht deswegen hab ib gefragt die Antwort geht aber netter

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Och, ich wollte nett sein! Also: Liebe 12mari1, lies mal in Ruhe über die Krankheit nach, dann wird klar, dass dich die Lehrerin gar nicht ärgern wollte. Und dass du dich ja vermutlich auch in der Schule angesteckt hast und daher alle informiert sein sollten.

Hoffe, das ist jetzt besser ! Lieben Gruß

Kommentar von DeinBaum ,

Es ist doch klar wenn sie wieder in der Schule ist das sie nicht mehr ansteckend ist!!! Auch wenn man eine Ansteckende Krankheit hat muss die Klasse das nicht wissen weil ja die Person nicht da ist.!!!

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Lies mal über Scharlach und die Ansteckungsmöglichkeiten nach!

Es ist schon ein Unterschied zwischen Ansteckung und Ausbruch einer Krankheit!

Außerdem ist doch nun einmal wirklich nichts Anrüchiges, Scharlach zu haben - nur für bestimmte Personen gefährlich!

Kommentar von 12mari1 ,

Ich mag diese Lehrerin sehr ich habe halt eine sehr komisch Klasse und wollte nicht das sie es wissen Danke für deine Antwort war halt angespannt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten