Durchschnittliche Körbchengröße?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gebe Euch den Tipp,  eine Dessousabteilung aufzusuchen und BHs anzuprobieren. Dann habt ihr endlich Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
07.11.2015, 19:01

Das bringts nichts... ich bin mir sicher dass ein BH mit geringerer Zahl (geringerer Unterbrustweite) und höherem Buchstaben (höhere Überbrustweite) genauso passen könnte wie ein BH bei dem das umgekehrt der Fall ist.

0

Ich empfehle ihr sich im Forum der Busenfreundinnen beraten zu lassen. Dort beraten Frauen die selbst Schwierigkeiten hatten gut passende Bhs zu finden. Mit diesen Maßen wird deine Freundin 60er oder 65er Unterbrustbänder brauchen, die man in normalen deutschen Einzelhandel so wie so nicht bekommt. Das Forum ist aber eine gute Möglichkeit zu erfahren wo man welche Größen zu welchen Preisen kaufen kann. Dort werden auch viel mehr Maße berücksichtigt als bei normalen Größenrechnern oder der Beratung im Laden. Leider ist im Internet sehr viel Schwachsinn zum Thema BH-Größen zu finden. Darum schicke ich mal eine Liste mit Seiten mit, die halbwegs vernünftige Informationen haben:
-busenfreundinnen
-brawiki
-bratabase (englisch)
-buestenhalter.com (die Seite ist Mist, aber der Rechner FÜR OPTIMIERTE Größen liefert ganz gute Ergebnisse)
-the bra band project (englisch, Vergleichsbilder von richtig angepassten BH-Größen)
Leider haben auch Verkäuferinnen in den meisten Fällen keine Ahnung, darum muss ich leider von einer Beratung im Laden abraten. Vielleicht habt ihr mal gehört dass 80% der Frauen die falsche Größe tragen, das würde nicht passieren wenn die Größenbestimmung einfach wäre. Deswegen bleibt das Forum die beste Adresse! Viel Glück euch beiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube kaum das man das ausrechnen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Körbchengröße hat nichts nichts mit der Unterbrustweite zu tun.

Eine durchschnittliche Größe kann man auch nicht ausrechnen. Die kann man nur nach Verkaufszahlen geschätzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
07.11.2015, 18:51

Die Unterbrustweite ergibt die Zahl und die Oberbrustweite den Buchstaben. Da das auch im Verhältnis ausgerechnet wird ist die Unterbrustweite schon relevant.

0
Kommentar von HobbyTfz
08.11.2015, 10:16

Die Unterbrustweit hat sehr wohl mit der Körbchengröße zu tun.

Z.B: hat ein BH 70A in etwa  die gleiche Körbchengröße wie ein BH 65B

0