Frage von vaaannniiiii, 43

Durchschlafen bei Hunden?

Mein Welpe schläft immer tagsüber & in der Nacht nur 3 Stunden, woran liegt das & was kann ich dagegen machen?

Antwort
von super2016, 15

Hi,
Das Welpen viel schlafen ist Normal.

Wenn dein Hund sich Tagsüber auspowert dann ist er am abend so müde das er bis am morgen nicht aufsteht.
Aber dazu solltest du natürlich beitragen indem du mit ihm spielst, zwischendurch größer Gassirunden läufst oder sonstiges.

Antwort
von dogmama, 27

 woran liegt das & was kann ich dagegen machen?

ist wie bei einem Baby, die schlafen meist auch nicht durch. 

Dagegen kannst Du nichts tun. Ob Du willst/kannst oder nicht, ein Welpe macht Arbeit und muß Tag und Nacht in Abständen raus. Spätestens alle 2 Std!

Kauf und lies Bücher über Welpenhaltung und Erziehung!

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 21

das gibt sich von alleine . hundebabies schalfen geanuso wenig durch wie menschenbabies.

gehe mit deinem hund alle 2-3 stunden raus. tag und nachts. tagsueber spiele mit dem hund und lasse ihn auch mal fuer 10-15 minutens draussen - tagsueber mit ihm spielen und kuscheln, wenn er wach ist. nachts nur raus tragen fuer die pinkelpause unddann wieder stille. der kleine pennt  dann auch bald wieder.

Antwort
von Julialie191201, 24

Welpen schlafen in der Regel sehr viel... das endert sich später von alleine. Ich würde mich trotzdem viel mit dem Hund beschäftigen damit er abends ,,K.O." ist und nachts besser schläft.

Antwort
von aimee2010, 19

Der schläft womöglich nachts genauso wie tagsüber. Nur realisiert du das anders. Tagsüber wartest nur drauf das er wach wird und nachts..... 😩

Antwort
von HalloRossi, 20

Welpen schlafen immer nur 2-3 h

Antwort
von VeggiGirl92, 31

Ihn tagsüber wachhalten. Wie bei menschenbabys auch

Antwort
von NenntMichYeezy, 26

Ihn den Tag über beschäftigen. Bspw. Raus gehen, spielen ect.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten