Frage von Lillynemo, 40

Durchreise durch Nicht EU Länder mit Hund?

Hallo zusammen, wir sind völlig verwirrt. Meine Arbeitskollegin möchte mit dem Auto nach Griechischenland. Muss dabei durch Serbien. Im ADAC Prospekt steht der Hund braucht eine Titer-Bescheinigung. Die normale Tollwutimpfe reicht nicht aus. Man benötigt eine Untersuchung auf Antikörper im Blut. Ein Tierarzt sagt stimmt nicht (eine normale Tollwutimpfe und der EU Heimtierpass reicht), ein anderer sagt Titer-Becheinigung ist notwendig. Eine Internetseite schreibt eine Amtsärztliche Bescheinigung über den Gesundheitszustand reicht. Hat jemand schon mal eine Durchreise mit Hund durch Serbien gemacht? Wie ich es vestehe geht es es ja nur um die Ein- und Ausreise von oder aus EU in ein Nicht EU Land und umgekehrt?! Was passiert bei Kontrolle und fehlender Unterlagen? Antworten wären super. Vielen Dank :)

Antwort
von Bitterkraut, 31

Für die Rückreise, zur Wiedereinreise in die EU braucht der Hund eine Titerbestimmung.

Serbien ist ein sog. nicht gelistetes Drittland und für diese gilt, was der ADAC sagt - und auch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft:

Zu den nicht gelisteten Drittländern zählen beispielsweise Ägypten, Serbien und die Türkei https://www.bmel.de/DE/Tier/HausUndZootiere/Heimtiere/_Texte/DrittlandNichtGelis...

Auf der Seite findest du die Einreisebestimmungen in die EU aus nicht glisteten Drittändern.

Antwort
von Negreira, 25

Die Ausfuhr ist nicht das Problem, in den meisten Fällen zumindest, sondern die Wiedereinreise in die EU. Wie bitterkraut schon sagte, findest Du die relevanten Angaben auf der Seite des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Wenn Du da noch irgendwelche Fragen hast, sind die auch sehr hilfreich mit Auskünften am Telephon.

Antwort
von Wakeup67, 40

Auf den ADAC kannst du dich verlassen. Würde keinesfalls mit fehlenden Papieren losfahren. Das könnte zur Filge haben, dass ihr nicht nur eine saftige Strafe zahlt, sondern auch zurück geschickt werdet. 

Kommentar von Lillynemo ,

Ich denke auch. Es ist auch sehr komisch verfasst alles. In manchen Artikeln steht es so das man versteht nur Serbische Hunde dürfen mit Titer Bescheinigung ein und ausreisen. Bei Tieren mit EU Pass ist es egal.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ich weiß ja nicht, welche Artikel du liest, aber aus Serbien dürfen nur Hunde mit Titerbestimmung einreisen.

Sie kann den Titer hier bestimmen lassen und dann kann sie reisen. Die amtstierärztliche Bescheinigung bezieht sich auf die Titerbestimmung. Der Titer darf nur in zugelassenen Labors bestimmt werden. Dein Tierarzt wird Bescheid wissen.

http://www.bmel.de/DE/Tier/HausUndZootiere/Heimtiere/\_Texte/HeimtiereEinreisere... Lies hier, was unter "Einreise aus nicht gelisteten Drittländern" steht, unten auf der Seite.

Kommentar von Lillynemo ,

Ich habe auf vielen Seiten gelesen. Aber als ein Tierarzt sagte brauchte sie nicht war ich verunsichert. Werde Montag mit dem Bundesamt telefonieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten