Frage von Nini1612, 268

Durchlauferhitzer selber zahlen in Mietwohnung?

HALLO, SORRYYYY ich habe mich schon gefragt wieso ich so seltsame fragen und antworten auf meine frage bekomme, da bemerke ich, die frage war gar nicht angezeigt, nur der titel. Dass damit niemand was anfangen kann ist mir jetzt klar, also neuer versuch:

Vor ca vier Wochen fiel bei uns in der Mietwohnung das warme Wasser aus. Es kam und kam kein warmes Wasser im Bad. Wir riefen unseren Vermieter an, der wollte sich darum kümmern und eine Firma beauftragen. Nach einigen Tagen ohne Rückmeldung riefen wir die Firma selbst nochmal an da der Vermieter für mehrere Wochen in den Urlaub gefahren War und nicht zu erreichen War. Am nächsten Tag kam der Fachmann und stellte fest ein neuer Durchlauferhitzer muss her, alternativ müsse man die Wand ausreißen und Rohre erneuern. Der erhitzer wurde eingebaut und wir hatten wieder warmes Wasser. Gestern kam ein Brief vom Vermieter, anbei die Rechnung der sanitärfirma, mit dem Hinweis er hätte den Auftrag nicht gegeben und somit wäre die Rechnung von uns zu zahlen. Wie sieht es für uns rechtlich aus? Mit einem 4 monate altem Baby kann man wohl kaum 6 Wochen warten bis der Herr sich aus dem Urlaub zurück meldet und solange ohne warmes Wasser leben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 268

Nein, das ist Sache des Hauseigentümers. Ausnahme: Du bestehst darauf, dass bereits bestehende Installationen abgebaut werden und Du auf eigenen Wunsch einen Durchlauferhitzer bekommst. Soweit kommt´s noch, dass wir Mieter für derartige Anschaffungen zur Kasse gebeten werden. Wenn da ein Durchlauferhitzer war und der ist jetzt defekt, muss der Hausbesitzer einen neuen setzen lassen und zwar auf seine eigenen Kosten. lg Lilo

Kommentar von Gerhart ,

Du solltest bei dem Begriff "Hauseigentümer" bleiben.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 183

Er sagt wir hätten ja den Auftrag erteilt undnicht er. Logo, der gute hat sich einige Tage nach unserer Meldung bei ihm in den Urlaub verabschiedet und War nicht zu erreichen.  Wir saßen tagelang ohne warm Wasser mit Baby in der Wohnung weil er sich nicht wie versprochen gekümmert hat.  Klar dass wir dann irgendwann die Firma rufen. Noch heute ist der Vermieter in Urlaub. 

Nach vorheriger nachweislicher Mängelanzeige bzw. wenn der Vermieter nicht erreichbar ist und die Sache keinen Aufschub duldet, darf man das so machen.

Expertenantwort
von Gerhart, Community-Experte für Mietrecht, 178

War bei Mietbeginn ein funktionierender DLE Bestandteil der Mietsache und muss nun ersetzt werden, dann hat der Vermieter die Kosten zu tragen. Will der Vermieter die Warmwasserbereitung im Verlauf der Mietzeit ändern und nun einen DLE einbauen lassen, dann trägt er ebenfalls die Kosten. Wie begründet denn der Vermieter als Auftraggeber seine Kostenforderung an dich?

Kommentar von Nini1612 ,

Er sagt wir hätten ja den Auftrag erteilt undnicht er. Logo, der gute hat sich einige Tage nach unserer Meldung bei ihm in den Urlaub verabschiedet und War nicht zu erreichen.  Wir saßen tagelang ohne warm Wasser mit Baby in der Wohnung weil er sich nicht wie versprochen gekümmert hat.  Klar dass wir dann irgendwann die Firma rufen. Noch heute ist der Vermieter in Urlaub.  Hätten wir hier vier Wochen ohne warmes Wasser warten sollen bis er wieder zurück ist oder was denkt der Depp sich 

Kommentar von Gerhart ,

@albatros hat die Spur vorgegeben. Lege also nicht den Wert so sehr auf das Telefonat mit dem Vermieter sondern begründe die Ersatzvornahme durch die Dringlichkeit der familiären Situation und Unereichbarkeit des Vermieters.

Antwort
von schleudermaxe, 163

.... natürlich, wenn es denn so vereinbart wurde. Schaue einfach in die Urkunde.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Was für eine Urkunde? Meinst Du vielleicht den Mietvertrag?

Kommentar von schleudermaxe ,

.... genau, dies ist eine Urkunde, so jedenfalls bei uns und bei den Gerichten, falls es Mietstreitigkeiten gibt.

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 109

Was ist der Sinn deiner Frage? Ist bei Mietbeginn einer da? Oder ist keiner da und du möchtest einen? Das macht den Unterschied. Erzähl mal ...

Kommentar von Nini1612 ,

Wir wohnen seit Februar in der Wohnung und es War von Anfang an ein Durchlauferhitzer im Bad.  Alt aber funktionstüchtig.  Nur vor ca 4 Wochen gab er kein heißes Wasser mehr her, wurde deshalb von der Firma ausget

Kommentar von albatros ,

Da der DE bei Mietbeginn da war, gehört er zur Mietsache und ist vermieterseitig funktionstüchtig während der gesamten Mietzeit zu erhalten. Das heißt, Reparaturen oder notwendigen Ersatz muss der Vermieter veranlassen und bezahlen. Da er nicht erreichbar war (Urlaub) wart ihr berechtigt, selbst eine Werkstatt zu beauftragen um den Mangel zu beseitigen. Ab übernächstem Monat dürft ihr die verauslagten Kosten mit der Miete aufrechnen.

Kommentar von albatros ,

Ergänzung: Ab Inkenntnissetzung des Vermieters bis zur Abstellung des Mangels dürft ihr die Bruttomiete mindern. Hier sind mindestens 10% gerechtfertigt.

Kommentar von Gerhart ,

Leider hat der Fragende den Vermieter nur telefonisch, also nicht beweisbar, benachrichtigt. 

Kommentar von albatros ,

da gibt es zeugen und notfalls den evn.

Antwort
von Hexe121967, 137

wenn du ihn selber zahlst, ist es deiner und du kannst ihn bei auszug mitnehmen.

Kommentar von Nini1612 ,

Ich will das Ding ja gar nicht :-) der soll ruhig ihm gehören und bei Auszug hier bleiben

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 106

Nur wenn Ihr den Auftrag erteilt habt.

Mehr kann man zu der 1-Satz-Frage nicht sagen.

Antwort
von daCypher, 191

Meinst du, ob du das Gerät an sich bezahlen musst oder ob du Strom/Gas bezahlen musst, um den Durchlauferhitzer zu betreiben?

Normalerweise ist es so, dass der Durchlauferhitzer zur Wohnung gehört, also vom Vermieter gezahlt wird. Den Verbrauch musst du aber bezahlen.

Kommentar von Nini1612 ,

Ich mein nur das Gerät, plus Montage und Stundenlohn.  Den Verbrauch bezahlen wir natürlich

Kommentar von daCypher ,

Ok, also ich kenne es nur so, dass der Durchlauferhitzer schon vorhanden ist oder eben Heißwasser von einer zentralen Anlage kommt. Wenn ein Durchlauferhitzer da ist, der nicht funktioniert, muss er vom Vermieter ersetzt werden. Solange er nicht ersetzt wird, könnt ihr eure Miete mindern (allerdings nicht einfach weniger überweisen, sondern dem Vermieter einen Brief schicken, wo drin steht, was nicht geht und wieviel die Miete gesenkt wird. Am besten vorher vom Mieterschutzbund beraten lassen, um wieviel die Miete in dem Fall gesenkt werden darf)

Allerdings weiß ich nicht, ob es in einer Mietwohnung generell ein Anrecht auf heißes Wasser gibt, oder ob es auch Sonderfälle geben kann, bei denen der Mieter sich selbst einen Durchlauferhitzer kaufen muss. Wenn es so einen Sonderfall gibt, bin ich mir aber sehr sicher, dass ihr vor Beginn des Mietvertrages darauf aufmerksam gemacht werden müsst.

Ich würde einfach mal mit dem Vermieter reden. Wenn das nichts bringt, dann beim Mieterschutzbund beraten lassen

Kommentar von Nemisis2010 ,

Allerdings weiß ich nicht, ob es in einer Mietwohnung generell ein Anrecht auf heißes Wasser gibt, oder ob es auch Sonderfälle geben kann, bei denen der Mieter sich selbst einen Durchlauferhitzer kaufen muss.

Doch die gibt es. Der Vermieter ist z.B. nicht verpflichtet in Wohnungen ohne zentrale Wärmeversorgung in einer Küche warmes Wasser bereitzustellen. Der Mieter müßte sich in diesen Fällen selbst einen Durchlauferhitzer anschaffen.

Antwort
von FeeGoToCof, 154

Meinst Du jetzt die Installation eines Durchlauferhitzers? Oder die Kosten, die durch die Nutzung des Durchlauferhitzers (Strom) entstehen?

Ersteres zahlt der Vermieter. Zweiteres trägt der Mieter.

Kommentar von Nini1612 ,

Die Rechnung ist die von der Firma, beinhaltet das Gerät, die Installation Anfahrt und Stundenlihn

Kommentar von FeeGoToCof ,

Nein, das trägt der Vermieter. Ich würde eine Kopie anfertigen und das Original mit der Bitte um Erledigung an den Vermieter per Einschreiben schicken.

Antwort
von meini77, 84

kommt drauf an

(eine genauere Antwort lässt Deine Fragestellung nicht zu)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten