Frage von xjessiiiiex, 51

Durchgehend starke Bauchschmerzen?

Also ich hab das schon seit ich 8 bin oder so, jetzt bin ich fast 15 und es wird nur noch schlimmer. Ich hab alle paar monate starke schmerzen auf der rechten Seite des Bauchs. Alle Symptome treffen auf Blinddarm entzündung zu aber auf dem Ultraschall hat man vor 4 jahren, als ich eine woche deswegen im krankenhaus war, nichts gesehen deswegen haben die dann nichts gemacht. Ich hab die schmerzen jetzt seit Sonntag mittag und sie sind sehr stark aber ich will nicht schonwieder ins Krankenhaus wenn die eh nichts finden. Was glaubt ihr wäre besser? Ich will jetzt keine antworten wie 'woher sollen wir das wissen' und sowas. Bitte nur um eure meinung.

Antwort
von Kevkowitch, 23

Hallo xjessiiiiex.

Auch wenn vor langer Zeit ein Ultraschall keine Ergebnisse geliefert hat, solltest du noch einmal einen Arzt aufsuchen und ihm deine Symptomatik schildern.

Wobei es sich genau handeln könnte ist sehr schwer zu sagen.
Es kann sich um einen seid langer Zeit eingeklemmten Nerv handeln. Es kann aber auch Organischer Herkunft sein.
Vielleicht sollte auch mal ein Ultraschall von der Gallenblase gemacht werden oder der rechten Niere.
Du siehst es kommen sehr viele Dinge für den Schmerz in Frage die "zutreffen könnten".

Suche in jedem Fall noch mal einen Arzt auf und lass dich auf alle Eventualitäten untersuchen. Sicher ist sicher.

LG und gute Besserung :)

Antwort
von McFrosti98, 16

Wenn die im Krankenhaus nichts finden, dann geh auf jeden Fall mal in ein anderes. Krankenhaus ist nicht gleich Krankenhaus und überall gibt es andere Ärzte, die in einem anderen eventuell besser sein können.

Nehm die Schmerzen aber auf keinen Fall einfach so hin, nachher ist es was schlimmes ._.

Gute Besserung :) ♥

Antwort
von OchWellenteim, 17

Ich würde  den Hausarzt wieder und immer wieder nerven! Man weiß echt nie! Ansonsten würde ich sowas wie ein Schmerztagebuch führen mit Datum, evtl. auch Uhrzeit und Ort, wo die Schmerzen waren. Das dann zum Arzt mitnehmen.

Ansonsten: Hast du von Haus aus immer viel Stress etc.? Das könnte auch psychosomatisch sein.

Kommentar von xjessiiiiex ,

Schon ziemlich viel Stress aber das hat ja alles angefangen als ich 8 war, da hat ich noch kaum stress. ._.

Kommentar von OchWellenteim ,

Mach das mal mit dem Schmerztagebuch. Unter mir hat noch jemand was von Gallensteinen geschrieben. Lass dich da mal drauf untersuchen!

Antwort
von WosIsLos, 16

Vielleicht hast du Gallensteine. 

Google mal "Leberwickel".

Der Hausarzt oder ein Internist kann ja mal Ultraschall machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community