Durchgehend heißes Wasser nur, wenn andere Hähne ebenfalls mit Heißwasser laufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen "Reim" nicht wirklich.....aber ich würde vermuten, dass irgendein "Einhebelmischer" nicht in Ordnung ist und dann kaltes Wasser dem warmen irgendwo beigemischt wird, wo es (natürlich) nicht der Fall sein sollte. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass in einer evtl. vorhandenen Zirkulationsleitung der Rückflußverhinderer fehlt oder diese Zirkulationsleitung an falscher Stelle angeschlossen wurde und dadurch der "Warmwasserhaushalt" durcheinandergebracht wird (insbesondere, wenn es sich um einen Speicher mit "Ladesystem" und nicht um einen herkömmlichen WW-Speicher handelt. Eine Ferndiagnose ist in solchen Fällen allerdings eher schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du drehst hahn 2 und 3 auf warm und die bleiben trotzdem kalt? und aus hahn 1  an der wanne kommt gleichzeitig warmes wasser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maroc84
12.11.2016, 14:16

Richtig. Das, nachdem dort an Hahn 1 die Temperatur abgefallen ist.

0

Das klingt äußerst mysteriös! 

Wenn das Warmwasser mehrmals die Temperatur wechselt, dann könnte es eine Verbindung geben, zwischen Kaltwasser und Warmwasser. 

Je nach den Druckverhältnissen fließt das Wasser mal zur Warmwasserleitung und dann wieder in die andere Richtung. 

Man merkt das auch beim Kaltwasser, daß manchmal die Temperatur nicht richtig stimmt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quantthomas
13.11.2016, 18:41

Danke für das "Dankedrücken"! 

Mein Gedankengang über die Vermischung von Warm-und Kaltwasser war also der richtige. 

Wir werden aber leider nie erfahren, welcher "Bastler" etwas gepfuscht hat. 

Liebe Grüße!

0