Frage von 1nSaN1tY, 22

Durchführung der Polynomdivision?

Hallo, ich verzweifle etwas an der Polynomdivision. Also das Suchen einer Nullstelle stellt kein Problem dar, nur was danach folgt ist mir teils ein Rätsel. Beispiel: (x³ - 2x² - 5x +6) / (x-1) = x² - x - 6

Mein eigentliches Problem ist, dass ich nicht weiß wie man z.B. x² * (x-1) rechnet. Diese Termumformungen sind sehr problematisch. Könnte mir jemand hilfreiche Tipps geben, wie man z.B " -x*(x-1) rechnet oder sonstige Tipps bezüglich der Termumformungen.

Ich hoffe, dass meine Frage verständlich ist. Danke für eine mögliche Hilfe im Voraus

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathematik, 14

Nun, das Distributivgesetz sollte dir schon was sagen:

a*(b+c)=ab+ac

bzw.

a*(b-c)=ab-ac

x²*(x-1)=x²*x-x²*1=x³-x²

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 7

so gehts einfacher;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community