Frage von Whatgehtab, 19

Durchfall wie behandeln?

Hei, habe eben ein Rumpsteak mit Katoffeln gegessen, alles war in ÖL gebraten. Oke, viell. hätte ich da sparsamer sein können mit dem Öl. Jedenfalls sitze ich jetzt auf dem Klo und es hört sich einfach nur nach Wasserfall an. Bauschmerzen hab ich eher weniger aber dafür grummelt mein Bauch teilweise heftig.

Antwort
von Schwoaze, 18

Wenn alles draußen ist, wird es aufhören. Unterstützend für die Verdauung wäre ein Mittel, das die Gallentätigkeit anregt. Irgendein Artischockenextrakt- Medikament. Wenn Du so etwas nicht zu Hause hast, kannst Du es Dir für die Zukunft besorgen und bei schwer verdaulichen Festtagsessen vorsorglich schon einnehmen.

Jetzt im Moment... schwarzer Tee wird nicht schaden, helfen aber auch nicht viel.  Es war sicher sehr gut, das essen, hat aber Deine Organe überfordert.

Antwort
von Aushilfsbuddha, 17

Das hört von alleine auf, sobald der Körper alles ausgeschieden hat, was er nicht haben wollte.

Um dir was Gutes zu tun, solltest du viel trinken (Wasser), um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. 

Gute Besserung. 

Antwort
von Ellen9, 12

Wenn's nicht besser wird Imodium akut, rezeptfrei. Eine Apotheke hat Wochenenddienst in deiner Umgebung; kannst du ergooglen. Eine Kapsel reicht, also kleinste Packung genügt.

Antwort
von Biberchen, 12

es muß nicht am Essen liegen. Bei dem Wetter gibt es auch viele unangenehme Viren die den Durchfall verursachen können!

Antwort
von WaterWids, 19

Du könntest dich leicht mit Magen Darm infiziert haben. Ist nicht weiter wild, aber halt nervig :D. Kannste eigentlich nichts gegen machen. Nur du musst VIEL TRINKEN BEI DURCHFALL!

LG und gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community