Frage von SmnthFrdrch, 56

Durchfall und Schmerzen, was kann das sein?

Hey Leute, ich habe mal eine Frage: Ich habe seit fast eineinhalb Monaten Durchfall, bei dem ich wirklich nur Flüssigkeit verliere. Mal ist das so zwei Wochen, dann kommt ne Woche vielleicht mal gar nichts und dann geht das von vorn los. Sonst habe ich wirklich garnichts mehr gehabt, kein Fieber, kein Erbrechen, und so weiter. Seit zwei Tagen fängt das an, dass ich an meiner rechten Seite stechende/ziehende Schmerzen verspüre. Das ist mal im Rücken, mal im Darm/Leistenbereich und dann kommt es auch vor, dass meine ganze rechte Seite (von der Leiste bis zur Brust) schmerzt. Habt ihr eine Idee, was es sein könnte?

Vielen und im Voraus und liebe Grüße

Antwort
von Tommkill1981, 33

Warst Du schon mal bei einem Arzt damit? Wenn ja was hat er gesagt?

Kommentar von SmnthFrdrch ,

Nein, noch nicht. Ich kam mir blöd dabei vor, allein wegen Durchfall zum Arzt zu gehen. Ich überlege jetzt, damit ins Krankenhaus zu fahren, da Ärzte nicht auf haben hier, aber die werden eh nichts machen, weil ich wegen ähnlichen Schmerzen schon drei mal im Krankenhaus lag und die hatten jedes mal irgendwelche Harmlosen "Argumente", was es war und haben mich nach Hause geschickt

Kommentar von Tommkill1981 ,

Ja das ist eine vernünftige Idee. Fahre ins Krankenhause und lasse Dich untersuchen. Du musst Dir nicht blöd vor kommen. Das ist doch kein Dauerzustand. Also fahre am besten jetzt gleich los.

Sage denen das Du es so einfach nicht mehr aushällst. Das muss ja eine Ursahe haben.

Kommentar von macgun ,

... wenn das so ist, dann würde ich dir empfehlen mal zu einem Facharzt zu gehen - bist ja vermutlich auch daran interessiert, warum das so ist?

Kommentar von SmnthFrdrch ,

Okay, werde ich so machen. Vielen Dank!

Antwort
von Tommkill1981, 23

Ich drücke Dir die Daumen und vor allem Gute Besserung

Kommentar von SmnthFrdrch ,

Danke!

Antwort
von bit77, 29

Geh doch mal zum Arzt! Wenn Du das schon seit mehreren Wochen hast, kann Dir das Forum nicht weiterhelfen.  Du verlierst wichtige Elektrolyte und wirst auch dadurch immer kränker. 

Vielleicht hast Du eine Darminfektion.....oder Würmer...das kann nur ein Arzt abklären.

Lass Dich nicht entmutigen und denke immer daran: Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt!

Antwort
von Tommkill1981, 21

Ja das ist eine vernünftige Idee. Fahre ins Krankenhause und lasse
Dich untersuchen. Du musst Dir nicht blöd vor kommen. Das ist doch kein
Dauerzustand. Also fahre am besten jetzt gleich los.

Sage denen das Du es so einfach nicht mehr aushällst. Das muss ja eine Ursahe haben.

Es
kann ja viele Ursachen haben was Du hast, wir können hier vielleicht
Vermutungen anstellen, aber ob Dir damit geholfen ist glaube ich nicht.

Wir
sind keine Ärzte. Klar will man irgendwie wissen was mit einem los ist,
doch dazu musst Du untersuchst werden, was wir nicht können. Also wie
gesagt, warte nicht zu lange, fahr am besten gleich los besser noch
lasse Dich fahren.

Antwort
von joo44, 10

Geh bitte bitte zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten