Frage von Kmauie, 34

Durchfall und Parasieten?

Hallo,ich habe zum 3 mal Madenwürmer und habe zu 3 mal Medikamente dafür bekommen... 1.frage ich mich warum ich schon 3 mal Madenwürmer bekommen habe und 2. ist es normal dann Bauchschmerzen und Durchfall zu haben? Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich habe Angst das irgendwas nicht mit mir stimmt

Antwort
von DjangoFrauchen, 13

Irgendwo her müssen die Scheißerchen ja kommen, überdenke vielleicht mal deine Ernährung? Oder geh' mal zu einem anderen Arzt?

Kleiner Trost: Für einen Angler besitzt du auf jeden Fall "innere Werte"... ;-)

Antwort
von AnReRa, 16

Irgendwo musst Du die Würmer ja her haben.
Eine Möglichkeit ist immer die Selbstinfektion, weil die Eier der Maden relativ resistent sind. Da hilft nur Sauberkeit bei allen Dingen die zwischen After und Mund sind.
Das fängt an bei bewusstem Händewaschen, Intimhygiene und geht bis zum Waschen von Unterwäsche und Bettwäsche und dem Bettvorleger ...
'So ekelig das klingt: Die Eier sind klebrig und bleiben überall hängen ...

Im übrigen sollten sich alle Personen in Deiner direkten Umgebung auf Würmer untersuchen lassen und dann ggf. eine Wurmkur machen. Nicht jeder hat zwangsläufig Beschwerden wenn er Würmer hat. Symptome zeigen vor allem Kinder ...

Durchfall und Bauchschmerzen können durchaus auf die Folgen der Medikamente sein.


Antwort
von Wurzelstock, 10

Ich nehme an, dass Du Fadenwürmer meinst, und nicht Madenwürmer.

Soviel ich weiß, werden die Wurmeier nicht mit abgetötet, die Behandlung muss also nach 14 Tagen wiederholt werden.

Ausserdem sind die Viecher so weit verbreitet, dass es immer wieder zu einem Neubefall kommt, besonders bei Kindern.

Die Tabletten sind eigentlich gut verträglich, aber schweinteuer. Deshalb ist es sinnvoller, eine Kur mit rohen Karotten zu machen. Das heißt, zwei Tage lang morgens, mittags und abends rohe Karotten, möglichst daran satt essen. Am besten geraspelt. Es wirkt genauso gut, wie die Tabletten und ist billiger. Nach 14 Tagen oder vier Wochen ebenfalls wiederholen.

Antwort
von jodelblumenberg, 7

Obst immer gut waschen, Fingernägel bürsten, Handtücher oft wechseln, desgleichen Waschlappen, nicht dasselbe Handtuch für oben und unten nutzen, alles, was konterminiert sein könnte gut waschen....Vielleicht schlägt bei dir die Wurmkur nicht ausreichend an, dass du dich immer neu infizierst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community