Frage von conni000111, 187

Durchfall und Bauchschmerzen nach Alkoholkonsum?

Ich war gestern auf einer Geburtstagsparty gut angetrunken und eigentlich vertrage ich nicht so viel aber übel war mir in der Nacht eigentlich nicht. Heute war mir dann ein wenig übel und ich habe Bauchschmerzen und wässrigen Durchfall, (muss aber nicht häufig auf die Toilette) ist das normal?

Antwort
von annawacht, 139

Es kann durchaus normal sein. Aber kann natürlich auch am Essen, ein Infekt oder sonstiges liegen - schwer zu sagen. Wenn du normalerweise auf Alkohol nicht so reagierst, würde ich eher nicht denken dass es am Alkohol liegt. Es ist aber nicht ungewöhnlich dass Leute am Tag nach ausgiebiger Alkoholkonsum Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit und Durchfall haben. Aber bitte nicht einfach davon ausgehen, sondern beobachten und zum Arzt gehen, sollte es schlimmer werden. 

Wo sind denn die Bauchschmerzen, wo im Bauch? Ist die Bauchdecke weich (normal) oder eher hart?

Kommentar von conni000111 ,

Bauchschmerzen habe ich eigentlich jetzt nicht mehr so nur noch ein bisschen Übelkeit und selten noch Durchfall. Aber die Bauchschmerzen waren eher im Oberbauch

Kommentar von annawacht ,

Es klingt doch sehr nach einem - wohlverdienten ? - Kater ;-)

Viel trinken und beobachten. Schon mal gut dass die Bauchschmerzen weg sind, wahrscheinlich waren sie durch Luft bedingt (kann höllisch weh tun!) und sind dann mit dem Durchfall weggegangen. 

Antwort
von silberwind58, 130

Das werden Nachwehen vom Alk sein. Trink heute mal viel Wasser und was Salziges. Morgen ist die Welt wieder in Ordnung!

Antwort
von woflx, 113

Muß nicht vom Alkohol kommen, kann auch ein Infekt beispielsweise durch nachlässig gespültes Geschirr sein.

Antwort
von Mignon4, 111

Das ist sicherlich ein Kater. Ja, Kater sind nach Alkoholkonsum normal. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten