Frage von Mascha001212, 16

Bin ich schwanger trotz Pille ?

Hey ich(14) bin jetzt schon seit knapp 7 Monaten mir meinem Freund(15) zusammen. Wir hatten vor paar Wochen unser gemeinsames erstes Mal. Wir haben immer mit Kondom verhütet,obwohl ich schon seit einen Jahr die Pille ( Dienovel ) nehme. Wir haben uns auf Krankheiten ect. testen lassen und alles war super. Gestern hatten wir das erste Mal ohne Kondom ( man sagt ja es sei dann besser ...). Ich hatte keine Bedenken, jedoch hatte ich eine halbe Stunde spätee Durchfall ind daran gedacht,dass die Pille bei Durchfall nicht wirkt.. Hinzukommt, dass ich heute Morgen ,nach den Toiliettengang ,Blut beim abputzen hatte,aber ganz wenig. Meine Regelblutung kann es nicht sein,da ich meine Pille durchnehme wegen Regelschmerz und nur 2 mal im Jahr nur die 7 Tage Pause machen ( mit Frauenarzt abgesprochen ). Jetzt habe ich angst schwanger zu werden...:( Ich weiß,dass ich die Pille danach ohne Rezept und ohne Eltern bekommen kann , hab aber angst davor, wegen Scharm und der starken Wirkung. Bitte helft mir :(

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Mascha001212,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von Hibbler, 4

Lies dir mal bitte die Packungsbeilage deiner Pille durch! Es können immer mal als Nebenwirkung Zwischenblutungen auftreten oder es war einfach eine Kontaktblutung. Dein Durchfall hatte garantiert nichts mit einer Schwangerschaft zu tun. Denn alleine schon das Befruchten einer Eizelle dauert mehrere Tage. Und dann noch der weg bis zur Gebärmutter um sich einzunisten, das dauert auch nochmal mehrere Tage. Außerdem verhindert die Pille den Eisprzng. Sprich - gibt es kein Eisprung, kann schlecht ein Ei befruchtet werden= keine Schwangerschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community