Frage von Markang, 18

Durchfall durch jodhaltigen Fisch?

Liebes Forum! Habe gestern zum ersten Mal Schellfisch gegessen. Diesee enthält ja sehr viel Jod. 300 -400 mcg pro 100 gramm. Kann es nun sein dass durch die 750 gramm Fisch (es hat mir einfach sehr gut geschmeckt) mein Stoffwechsel so in die Höhe geschossen ist, dass mein Stuhl durchfallartig ist?

Ich habe keine Schmerzen, jedoch wurde auch mein Frühstück viel zu schnell verdaut. Ich bitte um die Meinung (am bestn mit Erklärung) eines Ernährungs"experten"!

MfG

Antwort
von wolfruediger, 8

das hat nichts mit dem Jod zu tun...

es ist da viele Fett welche deine Verdauung überfordert und zu dieser Reaktion veranlasst...

eigentlich solltest du nicht traurig sein, denn so weißt du was dir problemfrei von deinem Körper abgenommen wird und was nicht!

beim nächsten mal die Hälfte und sehen was passiert usw.

Dann kennst du die Grenze des verträglichen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten