Durchfall bitte um hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwarzer Tee, Schokolade mit möglichst hohem Kakaoanteil, Weißbrot, Bananen (am Stück, nicht zerdrückt), Salzstangen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenstelleriu
16.05.2016, 15:09

Die salzstangen sind zwar nicht das leckereste aber wenn man die wahl hat nimmt man wohl eher das 

Hilft bis jetzt am besten nicht stundlich aufs klo zu rennen ;)

0
Kommentar von Nugget1975
16.05.2016, 16:38

Ich habe gerade nochmal mit meiner Mutter Rücksprache gehalten. Sie sagt, als Kind hätte mir mal Cola geholfen, außerdem Brühe trinken und Pellkartoffeln mit Salz. Es geht darum, mit Salz das Wasser im Körper zu halten. Gibt es bei Euch denn keine Notfall-Apotheke? Sonst könntest Du Dir jetzt noch Immodium Akut besorgen. Es ist ja besorgniserregend, dass das so lang anhält. Geh bitte auf jeden Fall morgen zum Arzt.

0

Ein paar Tipps:

  • Wärmflasche auf den Bauch legen
  • Nichts übermäßig gewürztes oder fettreiches essen
  • Milde Teesorten (Kräutertee aller Art, Kamillentee) und viel Wasser trinken, da Du durch Durchfall viel Flüssigkeit verlierst
  • Bananen (zerdrückt), Zwieback und Brühen helfen auch wunder
  • Das Nonplus-Ultra: Elektrolytlösung -> Eine Teelöffelspitze Kochsalz, ein Teelöffel Zucker und etwas O-Saft auf ein Glas Wasser (250ml) gibt die fehlenden Mineralstoffe rasch zurück. Die Lösung kannst du ruhig öfters am Tag trinken ;-)

Sollte das bis Montag nicht weg sein auf jeden Fall zum Arzt. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haferflocken mit Naturjoghurt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung