Frage von fuxxx,

Durchblutungsstörung? Blaue Schwellung an beiden Füßen, Herr Doktor.

Hallo,

seit ungefähr zwei Monaten habe ich auf beiden Füßen am Span entlang flächige, blaue "Flecken". Minimal geschwollen. Habe in letzter Zeit oft kalte Füße (trotz Kleidung) und manchmal ein leicht taubes Gefühl an diesen STellen. Manchmal habe ich ein leicht taubes Gefühl.

Wenn man bei bekannten Suchmaschinen recherchiert, sollte man besser den Bestatter konsultieren, aber das ist bei Grippe Symptomen genauso, deshalb frage ich hier nach Erfahrungen.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Danke!

Antwort von desperada,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

könnten Anzeichen einer arteriellen Durchblutungsstörung sein. Das wäre ziemlich schlimm, daher gehe ich mal von einem vorübergehenden Symptom aus. Zu enge Schuhe? Ist das Taubheitsgefühl besser, wenn du die Füße badest oder das Gegenteil? Spürst du manchmal so ein Kribbeln, wenn das Taubheitsgefühl nachlässt? In dem Fall empfiehlt es sich wirklich, mal die arterielle Durchblututng checken zu lassen, nicht nur die venöse. Hast du zufällig Diabetes? Eine andere Grunderkrankung, die die Durchblutung gefährden kann?

Antwort von sneuker,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das hört sich für mich nicht gut an. Geh zu einem Phlebologen, der die Durchblutung in den Füßen und Beinen checkt. Das geht schmerzlos mittels Doppler-Sonographie. Da kann ein Verschluss der Blutgefäße drohen.

Antwort von Schneeflocke88,

des hört sich gar net gutan, da stimmt was mit der durchblutung net und damit is net zu spassen, geh zum arzt!

Antwort von RedRose890,

vieleicht blutgerinsel musst damit dirngend zum artzt gehen

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community