Frage von Apolllon, 39

Durchblutung im Gehirn steigern?

Hi, weiß jemand wie man die Durchblutung im Gehirn und somit die Sauerstoffsättigung erhöhen kann?

Antwort
von gadus, 19

Ginkgo stärkt durch seine schützende Wirkung auf die Mitochondrien die Energieversorgung der Zellen und repariert geschädigte
Zellen sogar. Gleichzeitig verbessert der Ginkgo-Wirkstoff
altersbedingte Defizite in den Botenstoffen des Gehirns, fängt
schädliche freie Radikale ab und fördert die Hirn-Durchblutung. Außerdem
sorgt er dafür, dass sich die Nervenzellen stärker miteinander
vernetzen. Der Vorteil: die Konzentrationsfähigkeit steigt wieder, die
Merkfähigkeit erhöht sich und die allgemeine Leistungsfähigkeit wird
gepusht. Dadurch erreichen Betroffene dauerhaft mehr emotionale
Stabilität und gewinnen Lebensqualität zurück.Quelle:http://www.praxisvita.de/ginkgo-wirkung-auf-das-gehirn   LG  gadus

Antwort
von schattenrose96, 24

Durch Bewegung! Dadurch erhöht sich der Puls. Wenn man dann noch an der frischen Luft ist hat man die perfekte Kombi.

Antwort
von draussensein1, 12

Bewegung, frische Luft, Ginkgo Biloba

Antwort
von Fairy21, 20

Sich an der frischen Luft bewegen. 

Antwort
von KuwePB, 22

Gingko fördert im die Durchblutung im ganzen Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community