Frage von Finniicecream, 41

Durchaus Interesse für einen Kerl, obwohl ich über meinen letzten Korb noch nicht hinweg bin?

Ich war lange am überlegen, ob ich mich an euch wende.. Ich habe momentan sehr viel Stress, bin mega durch den Wind und ganz ehrlich - Ich hasse mich für diese Gedankengänge. Der Kerl, von dem ich einen Korb bekommen habe, hat eine mega Ausstrahlung, ist unglaublich heiß und er hat mich einfach sofort vom Hocker geschmissen. Leider hat es nicht geklappt. Ich nehme ihm das nicht übel, denn er war kein A-Loch und sogar höflich. Vielleicht ist aber gerade das mein Problem. Das Ganze ist jetzt schon einen Monat her und ich komme einfach nicht über ihn hinweg. Wenn ich an ihn denke, werde ich traurig und es tut weh, ihn zu sehen. Ich habe ihn so vor 4/5 Monaten kennengelernt und ich habe mich etwas zu viel in ihn verguckt - eigentlich ist das nicht meine Art und Weise. Ich will ihm nun wirklich nicht hinterher trauern, es bringt einfach nichts und macht mich nur unglücklich. Dann gibt es da noch diesen anderen Kerl. Er war mir schon sympathisch, als ich von dem anderen Kerl noch keinen Korb bekommen habe. Er ist einfach so anders. Er strahlt nicht Feuer aus, sondern Ruhe und ich würde ihn süß bezeichnen. Ich weiß halt nicht, was ich jetzt machen soll. Auf der einen Seite habe ich irgendwie schon Interesse an diesem Typen, aber auf der anderen Seite habe ich auch noch den anderen Typen im Kopf. Ich möchte nun wirklich nicht den einen Typen als Trostpflaster benutzen, das wäre richtig mies von mir. Vielleicht mache ich mir auch umsonst Gedanken, vielleicht hat der auch Null Interesse an mir, aber das sind so Sachen, da denke ich halt viel drüber nach. Zu mir: Ich bin 19, bin auf der einen Seite schon selbstbewusst, aber auf der anderen unsicher. Es gibt halt so ein paar Ereignisse in meiner Vergangenheit, die aus mir gemacht haben, was ich bin. Das ist hier jetzt aber auch nicht Thema. Ich denke nur auch immer daran, dass sich meine Unsicherheit gerade extrem wegen der vergangenen Ereignisse und meiner jetzigen Situation Zuhause (Stress etc.) auf meine Laune und meine Entscheidungskraft auswirkt. Was denkt ihr dazu? Ihr könnt mir ruhig platt eure Meinung sagen, das halte ich aus. Ich hoffe nur, dass ich auch eine Rückmeldung bekomme. Ich kann gerade nicht so viel mit meinen Freundinnen reden, weil diese gerade sehr viel durchmachen und ich sie nicht noch mehr als nötig belasten möchte. Ich habe sie schon viel zu viel mit meinen Problemen voll geschrieben, da will ich sie jetzt nicht auch noch damit beschäftigen.

Antwort
von triggered, 11

Ich bin auch ein ruhiger Typ, deshalb gehe Ich davon aus dass Ich damit gemeint bin. Daher #teamruhigundsüß

Du kannst dir aber auch noch etwas Zeit lassen um über den anderen Typen wegzukommen, mit der Zeit wird er dir nicht mehr so wichtig.

Kommentar von Finniicecream ,

Ich hoffe es.. normalerweise komme ich mit Körben klar, das hat sich dann für mich erledigt und fertig. Ich hatte zwar schon mal einen Freund und hab auch eine Weile gebraucht, bis ich über ihn hinweg war, aber jetzt fühlt sich dieses Gefühlschaos komplett neu an und ich weiß überhaupt nicht, wie ich damit umgehen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community