Frage von Buuhmann, 335

Durch Zu wenig Credit Points Zwangsexmatrikulation, Fachrichtung weiterstudierbar?

Hallo, Mein problem ist wie folgt, ich habe im 2ten Semester zu wenig cps aufgebracht und wurde nun, trotz härteantrag, zwangsexmatrikuliert. Mein Studiengang war Medieninformatik. Nun bin ich noch unentschlossen was ich machen möchte. Mir stellt sich nun aber auch die frage, ob mir durch die zuwenig aufgebrachten cps der studiengang auch bundesweit verwehrt wird oder ich eventuell die fachrichtung auf einer anderen FH studieren kann, da ich keine Prüfung zum 3ten mal verhauen habe, nur eben die cps nicht aufgebracht. Mir stellt sich die frage, weil es auf einer anderen FH diese Grenze scheinbar noch nciht im 2ten Semester vorhanden ist. Vielen Dank für die auskunft

Antwort
von jamesmo, 335

Das müsste irgendwie aber auch in den Exmatrikulationsunterlagen zu finden sein. Aber ich glaube, dass du den Studiengang woanders weiter studieren könntest und diese Regelung dementsprechend seitens der Uni besteht. Wie du schon meinst, dass es an anderen Unis anders gehandhabt wird, würde ja dafür sprechen, dass die Exmatrikulation bspw. an deiner Uni keine allgemeine Verwehrung für dich bedeuten sollte. Aber frag das lieber nochmal an deiner alten Uni sowie der ggf. neu ausgewählten Uni konkret nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community