Durch Zu großer schilddrüse zugenommen nun abnehmen durch die Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hoffe, Dein Arzt hat vor der Verschreibung des Schilddrüsenhormons eine Stoffwechselanalyse der Schilddrüse gemacht. Wenn ja und bei Dir liegt eine Unterfunktion vor, so ist es der richtige Ansatz. Zur guten Verträglichkeit sollte mit niedriger Dosierung begonnen und dann langsam auf die individuell erforderliche Dosis aufgesättigt werden.

Wenn nein, so wäre es ein fahrlässiges Unterfangen, mittels eines solchen Hormons eine Gewichtsreduktion erreichen zu wollen.

Das wäre ( wie schon gesagt ) mit Änderung des Essverhaltens und sinnvoller sportlicher Aktivität, richtiger zu erreichen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dosierung 25 mg ist die niedrigste, davon wirst Du nicht abnehmen. Da hilft nur Sport und Änderung des Essverhaltens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyrose91
10.10.2016, 18:00

Jeder gute Arzt fängt mit einer kleinen Dosierung an und schleicht dann diese Tabletten langsam ein. Also steigert die Dosis. Die Fragestellerin wird nicht bei 25 microgramm bleiben und kann später auch abnehmen. Lg.

1

Was möchtest Du wissen?