Frage von PaulRek, 44

Durch was begründet sich die antisemitische Einstellung nicht-muslimischer Bürger in Frankreich?

Woher kommt der Hass ? Die Frage kam mir im Zuge des Front National Wahlerfolges, weil der (nicht mehr aktive) Gründer bekanntlich Antisemit ist und auch die Wählerschaft tendenziell eher antisemitisch ist, als nicht FN Wähler. Da auch immer mehr junge Menschen FN wählen und trauriger weise immer mehr Juden Frankreich verlassen, finde ich das ganz interessant mal zu Erfahren, was die spezifisch französische (nicht-muslimische), antisemitische Haltung ausmacht.

Antwort
von whabifan, 6

Naja Wahlerfolg, der FN hat nicht eine Region gewonnen da kann man kaum von Erfolg reden. Der Gründer Jean Marie le Pen hat aktuell nix mehr mit der Partei zu tun. Ob die Wählerschaft grundsätzlich antisemitisch ist weiss ich nicht, aber dass ein Antisemit grundsätzlich eine rechtsextreme Partei wählt liegt doch auch irgendwie auf der Hand nein?

Antwort
von Spuky7, 28

Nun, ich habe Null Ahnung , aber der Front national ist doch eine rechte Partei. Ich denke, die Franzosen wünschen keine weiteren Einwanderungen mehr, vielleicht auch nicht von Muslimen, da in letzter Zeit terroristische Anschläge in Paris waren. Ich glaube eher, den Wählern geht es darum und nicht um Juden. Das ist meine Vermutung. Ich glaube nicht, dass die Franzosen Antisemiten sind.

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 19

Jüdische Bürger verlassen Frankreich, weil sie ständig in Frankreich von den Islamisten bedroht werden. s. Attentat in Toulouse.

Viele Jugendliche ohne Job sind Anhänger der FN.

Der Sozialist, Monsieur Tapie, schlägt jetzt sogar vor, die Arbeitslosigkeit bei der jungen Generation zu "verbieten"! Aber wie?

Antwort
von Bestie10, 23

also der Grund weshalb Juden Frankreich verlassen wird sicherlich nicht die Frau LePen sein oder deren Anhänger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community