Frage von itsmeeeok, 45

Durch starke Akne Depression kriegen?

Ich leide seit Jahren unter starke Akne. Ich war schon beim Hautarzt und dieses ganzen Cremes etc. Hilfen bei mir nicht. Seit 2 Monaten ist mein Gesicht richtig verunstaltet und ich traue mich garnicht mehr aus dem Haus.. bin nur noch am weinen wenn ich mein Gesicht sehe. Ich hab keine normalen kleinen Pickel sondern diese dicken Pickel die unter der Haut sitzen. Wenn ich mein Gesicht bewege tut es schon weh.. und diese Beulen.. ich weis echt nicht mehr was ich machen Soll.. kann mir ja jmd helfen ?

Antwort
von Spartiat189, 6

Ich kann dir diese Bürste hier empfehlen: https://shop.lrworld.com/product/de/de/zeitgard_1_classic-kit.html?productAlias=...

Ich habe auch Akne aber mein Hautbild hat sich mit dieser Bürste um einiges gebessert. Ich weiß sie ist nicht ganz billig aber ich hatte alles schon ausprobiert und nichts hatte funktioniert, deswegen hab ich mir gleich eine gescheite Bürste geholt.

Diese Bürste hat den Vorteil das sie ungefähr 10mal besser reinigt als herkömliche Bürsten aus dem DM oder so.

Nachdem du die Bürste angewendet hast kannst du noch mit anderen Mitteln (Z.b Peelings, Gesichtswasser, Masken) usw. deine Haut nochmehr reinigen.

Da du Ja erst 15 bist denk ich wird es aber schwer an diese Bürste ranzukommen, vllt können dir Ja deine Eltern da Helfen.

Antwort
von hheda, 18

Hallo.. hatte auch starke akne war beim hautarzt und musste 1-2 jahre aknetabletten einnehmen die haben sehr gut geholfen! Nach der aknetherapie habe ich cremes bekommen

Antwort
von grobi123, 30

Wenn dir kein Arzt helfen kann, können wir das erst recht nicht. Tut mir leid! Steh da einfach drüber, du kannst da nichts für

Antwort
von Rotunda, 15

suche einen Arzt auf!!!
so wie es aussieht, muss dein Körper von innen heraus gereinigt werden, da die Ursache offensichtlich nicht auf der, sondern unter der Haut liegt

Antwort
von FLENZO, 13

Wie alt bist du? Warst du schon mal bei einem Dermatologen? Es gibt Mittel und Wege aber das dauert und bessert sich nicht von jetzt auf gleich.

Kommentar von itsmeeeok ,

15

Kommentar von FLENZO ,

In diesem Alter ist es leider fast normal, Akne zu haben. Der eine mehr, der andere weniger. Je mehr du jetzt daran herum bastelst desto mehr Probleme wirst du damit haben... Narben als Erwachsener etc. Versuch, nicht dran rumzudrücken und suche einen Hautarzt auf. Auf alle anderen Tipps hier würde ich verzichten, um es nicht noch schlimmer zu machen.

Antwort
von cooper1810, 8

frage mal deinen Arzt nach einer iso Therapie.....ich hatte vor ein paar Monaten auch schlimme akne und das war das einzige was wirklich geholfen hat

Antwort
von ReinigerGlas, 18

http://www.sulfoderm-shop.de/

Hier mein Freund versuche dies mal aus, ich litt auch unter Akne doch durch die Seifen und die Sulfuderm Tages und Nachtcrem wurde es schlafartig besser. Sulfuderm verschreibt kein Hautarzt obwohl es so guut ist :)

Antwort
von celly2002, 2

hast du schon bpo versucht ? das war das einzige was bei meiner akne geholfen hat .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten