Frage von Just1ne, 65

Durch Sitzen zunehmen?

Die Frage ist zwar sehr komisch, aber bitte antwortet ordentlich. Ich wollte wissen ob man zunimmt( an den Beinen) wenn man oft am Tag sitzt aber trotzdem z.B.10.000 Schritte macht und Sport treibt. Oder ob es egal ist, ob man sitzt oder steht, wenn man trotzdem Sport macht und 10.000 Schritte.Bitte nehmt die Frage ernst.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nirakeni, 65

Wenn man zunimmt, dann nimmt am ganzen Körper zu und nicht nur an den Beinen. Man sollte die Beine auch mal hochlegen, damit das Blut sich nicht in den Füßen staut. Um nicht zuzunehmen bedarf es einer gesunden Ernährung, aber das weißt du bestimmt. Und Bewegung und Sport gehört unbedingt dazu. Das machst du ja.

Antwort
von themachina, 58

Man nimmt immer dann zu, wenn man mehr Kalorien isst als man verbraucht.

Es ist unabhängig, was genau du tust (ob schwimmen, sitzen, wandern, Krafttraining etc.), dabei verbrennst du Kalorien (auch beim Sitzen). Wenn am Ende des Tages dein Kalorienverbrauch bei 2500 liegt und du aber 3000 gegessen hast, nimmst du zu. Hast du 2500 verbrannt und nur 2000 gegessen, nimmst du ab.

Alles auf lange Sicht gerechnet natürlich. Und dass schwimmen oder gehen mehr Kalorien verbrennt als bloßes Sitzen sollte auch klar sein. 

Antwort
von xylitpro, 43

die frage ergibt keinen sinn. du kannst nicht mit einer aktivität zunehmen, die nichts mit energiezufuhr(also essen) zu tun hat. beim sitzen führst du deinem körper keine energie zu, also kannst du nur durch sitzen auch nicht zunehmen...

Antwort
von wontedcors, 34

Du nimmst nur beim Energie aufnehmen zu, was du beim sitzen nicht machst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community