Frage von Vani160903, 96

Durch Schlag auf den Halswirbel ganz schlimme Schmerzen?

Hallo erstmal! Ich bin 12 Jahre alt, bin weiblich und besitze seit meinem 6. Lebensjahr heftige Rückenprobleme (am meisten an der Lendenwirbelsäule). Diese sind zwar für mich schon Alltag, aber heute in der Schule schlug mir ein Junge aus meiner Klasse direkt auf den Halswirbel. Ich schrie vor Schmerz auf und weinte natürlich auch (ich bin eigentlich sehr hart, was weinen angeht). Der Lehrer sah das mit eigenen Augen, aber unternahm nichts. Diese Schmerzen sind bisher schon von der Halswirbelsäule bis in die Lendenwirbelsäule eingetroffen, das heißt, mein ganzer Rücken schmerzt ganz doll. Als ich das meiner Mutter erzählte, sagte sie nur, dass man da jetzt nichts unternehmen könne und beendete das Thema auch sofort wieder. Nachdem ich mich heute einmal hingelegt hatte (um ein bisschen zu schlafen, hatte 8 Stunden Unterricht), hatte ich nur noch mehr Schmerzen. Ich erzählte dies meiner Mutter auch wieder, aber diese glaubte es mir nicht. Ich weiß nicht was ich machen soll!

M.f.G

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BirdyViolin, 39

Also zu dieser Uhrzeit haben ja die meisten Ärzte zu deshalb müsstest du entweder ins Krankenhaus oder halt warten bis morgen früh. Wenn es dann immer noch so weh tut solltest du egal was deine Mutter sagt zum Arzt. Erkläre ihr, dass es wirklich weh tut und du sie nur davon in Kenntnis setzen wolltest dass du jetzt zum Arzt fährst, falls sie Widerworte geben sollte. Denn klare Ansagen wirken oft da wo sonst nur ellenlange Diskussionen entstehen. Wenn du beim Arzt bist erklärst du ganz genau was Sache ist. Der wird dir auch eine Entschuldigung für die Schule mitgeben. 

Mich würde interessieren, wie es zu dieser Situation gekommen ist. Hatten du und dein Mitschüler Streit und war somit eine Zuspitzung des Konflikts für den Lehrer vorhersehbar? Denn eins ist klar: der Lehrer hat in dem Moment schulrechtlich falsch gehandelt! Bei Verletzungen hätte er erstmal abchecken müssen wie schlimm es ist und eventuell Schulsanitäter oä rufen müssen. Außerdem hätte er bei einem Streit viel früher eingreifen müssen!

Ich hoffe, dass bei dir alles fix wieder in Ordnung ist!

LG Birdy :)

Kommentar von Vani160903 ,

Ich und eine Freundin hatten eigentlich nur Witze MIT ihm gemacht, dann sah ich mal kurz zu meiner BFF und plötzlich bekam ich den Schlag auf den Halswirbel. Nach dem Schlag war übrigens ein roter Handabdruck zusehen, sagten meine Freunde. Der Lehrer handelt leider oft sehr falsch. Ich frag mich überhaupt, was er noch dort zu suchen hat, auch wenns gemein klingt, aber es ist so. Nur allein in unserer Klasse hatte er bestimmt schon über 5 solcher Fehler getan. Naja, ich hoffe auch, dass es meinem Rücken bald wieder besser geht. Vielen Dank für die Antwort!

LG Vanessa

Kommentar von BirdyViolin ,

Okay dann gehst du falls so etwas nochmal passieren sollte besser zu einem anderen Lehrer! Und mit dem Jungen solltest du dich vielleicht mal einmal unterhalten, das man niemanden einfach so und schon gar nicht auf einen Halswirbel schlägt, weil das echt heftigere Auswirkungen als "nur" Schmerzen haben kann. Wenn es ein Kommentar war, der ihm quer gekommen ist kannst du dich ja für dein Verhalten entschuldigen und ihm sagen, dass seins aber auch nicht richtig war und er demnächst erst denken soll bevor er handelt! :)

Antwort
von Flupp66, 32

Hey,

Geh am besten alleine zum Arzt, wenn deine Mutter nicht mit dir geht.

Liebe Grüße, Flupp

Kommentar von Vani160903 ,

Jop, wenn es so schlimm bleibt, werde ich das auch machen. Danke!

LG

Kommentar von Flupp66 ,

Tu das am besten so schnell wie möglich. Versteh nicht, dass dich da keiner ernst nimmt.

Gute Besserung :)

Antwort
von Feelingsforyou, 37

Zur not würde ich in der Schule zu nem Lehrer gehen und fragen ob er dir helfen kann.
Und wenns bis dahin nicht geht zu deiner mutter gehen und sagen das es echt ernst ist und sie dir bitte zuhören soll.
Mit dem Rücken sollte man nicht spaßen und nicht zu lange warten.

Kommentar von Vani160903 ,

Zu einer Lehrerin bin ich schon gegangen, diese sagte aber, dass ich es mir erstmal ansehen soll. Sprich: Noch abwarten. Ich werde mal versuchen, meine Mutter davon zu überzeugen, dass es wirklich so ist. Ich weiß, dass man da nicht zulange warten soll, aber wie gesagt habe normale Rückenprobleme seit ich 6 Jahre alt bin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community