Durch Pille große Poren bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pille kann u.a. Akne verursachen (s. Packungsbeilage). Evtl. wirst du im Beipackzettel unter dem Punkt "Nebenwirkungen" ja auch diesbezüglich fündig. Falls nicht kannst du immernoch deinen Frauenarzt bzw. deinen Hautarzt um Rat bitten.

Fakt ist: Die Pille ist ein hormonelles Verhütungsmittel. Hormone können Nebenwirkungen verursachen, darüber solltest du dir aber ohnehin im Klaren gewesen sein. Eine "gewünschte" Nebenwirkung schilderst du ja bereits:

Meine Pickel sind sehr schnell weggeangen

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Pille verzichten, sollte man nicht für Pickel benutzen zu viele starke Risiken.

Für deine Poren Akne Ex Gesichtswasser und das Gel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Poren sind nicht größer geworden. Nach dem die Pickel weg sind fallen sie dir nur mehr auf. Die Pille ist ein Mittel um Schwangerschaften zu verhüten. Alles andere sind nur "Nebenwirkungen". Die allerdings, mehr oder weniger berechtigt, beworben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonne977
25.10.2016, 12:12

Doch ich hab vorher nur Pickel an meinem Kinn und an meiner Stirn gehabt an meiner Wange hatte ich nie einen Pickel und war froh weil ich da eine Babyhaut hatte aber jetzt hab ich genau da so große Poren bekommen..

0