Frage von Tina1994t, 67

Durch Perioden Brustschmerzen?

Halli liebe Leute bin neu hier und ich hab ne frage bin 22 jahre und alleinerziehend ich hab sehr viel Stress momentan aber ich hab so brust schmerzen in der linken Seite so und hab heute meine Perioden bekommen könnte es daran liegen?? Ich mach mir echt so bisschen sorgen bei mir wurde blut abgenommen und ein EKG gemacht das war alles in Ordnung. Alle meine das es psyche ist weil ich immer Angst habe und mir immer schwendelig wird und ab und zu bekommen ich nicht genügend Luft ich war auch deswegen beim arzt der meinte es ist alles in Ordnung das sind Ängste. Hat das oder kennt das jemand auch noch weil ich denk immer das ist das Herz mir wird immer gesagt nein das ist nicht das Herz was ist das dann

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ree83, 30

Ich hatte wegen Stress vor einigen Jahren eine Angststörung und Panikattacken. Alles was du schreibst kenne ich.
Es geht vorbei, glaube mir.
Ich habe den Ärzten auch kein Vertrauen geschenkt und mittlerweile komme ich mir etwas blöd vor. Sie haben mich nicht verstanden und ich sie nicht.
Nach gute einem Jahr habe ich einen Arzt kennen gelernt, er hat mich verstanden und mir geholfen. Halte durch, auch für dein Kind :)

Kommentar von Tina1994t ,

Danke für deine Antwort sie glauben mir nicht ich hab sogar angst einkaufen zu gehen nicht das ich um Falle zwar war mir immer schwendelig aber das komische daran ist bin nie um gekippt 

Kommentar von Ree83 ,

Das ist eine Angststörung / Panikstörung.
Ich bin schon aus einem Eiskaffee rausgrannt weil mir alles zu viel wurde mit dem "Lärm" um mich herum.
Wenn du mehr wissen magst schreibe mich einfach an, es gibt Hilfe.
Und nein, ich bagger nicht rum falls wieder jemand sowas meint!

Kommentar von Tina1994t ,

Wie bekomm ich das nur weg ohne ein Therapie ich will nicht beim psychologen gehen 

Kommentar von Ree83 ,

Ist möglich aber fast unmöglich.
Ich weiss nicht, warum du keine Hilfe magst, es ist deine Entscheidung.
Wenn du magst, es gibt Hilfe.

Kommentar von Tina1994t ,

Weil ich alleinerziehend bin ich hab niemand der wo auf die kleine aufpassen kann und ich will da einfach nicht hin weil ich angst habe das wegen frag ich wie ich es machen kann ohne Therapie 

Antwort
von josefia, 26

Also, ob du wircklich eine ernsthafte Krankheit hast muß natürlich der Arzt feststellen.Brustschmerzen bei der Periode sind auf jeden Fall normal,die hab ich auch immer.Wenn du beunruhigt bist, frag doch nochmal deinen Arzt.Wenn du schlimme Angstzustände hast solltest du vieleicht mal bei einem Psychologen vorbeischauen.Scheue dich nicht davor denn das ist auch ein Arzt. Je eher mann bei Problemen dort hingeht desto besser.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 7

Diese Frage hast du bereits gestellt und ich habe dir ausführlich geantwortet. Was willst du denn noch hören?

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten