Frage von bmwmm, 46

Durch Paypal Geld zurückbekommen und Verkäufer geht zum Anwalt ?

Guten Abend, ich habe vor knapp 3 Wochen ein Englischbuch für meinen Sohn bei eBay Kleinanzeigen für 15€ geholt. Ich habe mich mit dem Verkäufer auf unversicherten Versand geeignet und über Paypal bezahlt. Sie meinte sie hätte es am 28.06.16 abgeschickt gehabt und es ist bis heute nicht gekommen. Nun hatte ich gestern Paypal Benachrichtigt und gesagt meine Ware sei nicht gekommen und hab dann auch mein Geld zurückbekommen. Nun hat mir die Verkäuferin geschrieben wie unverschämt ich sei das ich zu Paypal gehe und dort Lüge das das Buch nicht angekommen sei was nicht stimmt. Jetzt meint sie sie lässt sich nicht veraschen und hätte die Quittung und den Email Verlauf ihrem Anwalt vorgelegt. Meine Frage ist nun wer den nun im Recht liegt und was schlimmstenfalls passieren könnte?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von SH4Z0N, 23

Wenns nicht angekommen ist hast du das recht das Geld zurück zu nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community