Frage von haltderda, 59

durch passiv gras rauchen drogentest positiv?

ich musste in ner polizeikontrolle nen drogentest machen und hab mir eigentlich keine sorgen gemacht, da ich ja noch nie drogen genommen hab. aber er war positiv und der polizist meinte wegen gras. ich bin halt regelmäßig auf partys bei denen gras geraucht wird.bei ner untersuchung haben sie bei mir natürlich keine drogen gefunden. was passiert jetzt? bin 16 und hab a1 schein

Antwort
von sellerienah, 7

Hallo

Kann leider nur sagen, jap.... passiv Konsum ist "dank" der mittlerweile bestehenden Möglichkeiten auch jemandem nachgewiesen werden, der selbst nicht raucht.

Stecke noch in der mpu. War 2 mal positiv. Habe aber nie geraucht! Mich allerdings im gleichen Raum wie kiffende aufgehalten und war auch draußen im Freien und eben daneben gestanden.

Habe auch verschiedene Prüfstelle besucht um sicher zu gehn. Überall das gleiche Ergebnis. 

Tut mir leid, aber stell dich drauf ein, dass dein Ergebnis von der Polizei weiter geschickt wird und dir eine mpu blüht.

Antwort
von einbaum23, 25

ich glaube da kannst du leider recht wenig also nichts machen und kann halt schon sein das du den rauch mal einatmest und der wiederum dann nachweisbar ist, im schlimmsten fall is dann halt der lappen weg vlt noch ne geldstrafe und mpu wenn du den lappen wieder willst, wenn sich an dem *'ergebnis' nichts ändert

lg

Antwort
von Bratmaxe82, 21

ja das kann leider passieren. such dir vllt ein neues umfeld

Kommentar von haltderda ,

ne,mit dem umfeld gehts mir ganz gut, aber was passiert jetzt?führerschein weg?

Antwort
von wiki01, 15

Tja, die Beschuldigung liegt vor (also der Beweis), und entlasten musst du sie. Und das wird dir schwerfallen. Jeder weiß, dass wiederholtes Passivrauchen bei Gras zu nachweisbaren Konzentrationen führt. Nur du anscheinend nicht.

Wenn du das nicht glaubhaft entkräften kannst, kannst du dich von deinem Führerschein verabschieden.

Kommentar von haltderda ,

bist du irgendwie behindert?ich hab weder die beschuldigung bestritten,noch habe ich widerlegt, dass man durch passiv rauchen positiv sein kann.

das einzige was ich gefragt hab ist, was jetzt passiert

Kommentar von wiki01 ,

Aggression, mein Lieber, zeichnet Süchtige aus. Ich habe geschrieben, dass du dich von deinem Führerschein verabschieden kannst. Was willst du denn mehr hören? Dass du der einzige bist, der nicht weiß, zu was Passivrauchen führt, ist ja wohl klar. Und dass du jetzt beweisen musst, dass du nicht Konsument bist, muss dir auch klar sein.

Kommt es jetzt von dir zu weiteren Beleidigungen, wirst du von mir gemeldet.

Kommentar von AbusiveCookie ,

muss wiki01 recht geben und deine Beleidigung war unangebracht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten