Durch Paracetamol Horrortrips?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tatsächlich ist bei neusten Untersuchungen eine psychotrope Wirkung von Paracetamol nachgewiesen worden. Abr auch höheres Fieber kann solche Auswirkungen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, das hatte eher mit dem Fieber als mit dem Paracetamol zu tun. Aber du kannst auch mal deine Mutter fragen, ob das wirklich jedesmal passiert ist, weil manchmal erinnert man sich mehr an die aussergewoehnlichen Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janix99
13.11.2015, 18:28

Das ist jedes mal passiert. Seit ich dann gemerkt habe dass es nicht am Fieber sondern an Paracetamol liegt, hab ich nie wieder es zu mir genommen. Hatte jetzt seit 8 Jahren auch keine ähnliche Erfahrung :)

0

Ich hatte dieses als Kind auch (ca bis ich 9 war). Mit der Zeit lässt es nach. Ich zum Beispiel, hatte immer das Gefühl, als würden meine Finger und Hände dick werden und schwach usw. Auch Angstzustände während des Schlafens und Halluzinationen kamen vor.
Meist lag es am Fieber.
Aber das Medikament kann natürlich auch dafür verantwortlich sein, wenn du darauf reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnten sowohl Symptome des Fiebers als auch einer Psychose sein. Als Nebenwirkung ist das bei Paracetamol nicht aufgeführt, was aber nicht heissen soll, dass es nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janix99
14.11.2015, 11:11

Sind Psychosen nicht dauerhaft?

0