Frage von schlappiohr, 70

Durch Mittagessen in der Schule zunehmen?

Hallöchen, ich habe eine Frage, die ich im Auftrag einer Freundin stellen soll. Meine Freundin hat insgesamt 20 kg abgenommen, ist 1,66 und wiegt 65 kg. Da ihr das aber noch nicht genug ist, möchte sie gerne 60 kg erreichen. Wenn Sie keine schule hat (also Wochenende und Ferien) isst sie Frühstück und abend. In der Schule kommt aber noch Mittagessen dazu, Deshalb ihre Frage: Nimmt sie zu, wenn jetzt noch Mittagessen dazu kommt und was kann sie machen, damit sie nicht zunimmt (Abendbrot weglassen,...).

Danke für eure Antworten. :)

Antwort
von xxlostmyselfxx, 47

Man kann nicht abnehmen indem man wichtige Mahlzeiten weglässt..das ist nicht nötig und da läuft die Gefahr zu wenig zu essen und einen Jojo-Effekt zu bekommen. Sie sollte also mindestens 3 große Mahlzeiten am Tag essen (möglichst gesund) und auch viele Früchte, Nüsse, usw. zwischendurch und 2-4x die Woche Sport machen und viel trinken!

Antwort
von Chumacera, 26

Eine Mahlzeit wegzulassen, ist keine Lösung. Besser ist es für den Körper, wenn er regelmäßig über den Tag verteilt mit Nährstoffen versorgt wird. Hauptsache, die Gesamtkalorienzahl stimmt und die Ernährung ist ausgewogen, dann nimmt man auch nicht zu. Unterstützt werden kann dies durch ein bisschen Sport und ausreichend Bewegung.

Sie muss das Mittagessen in der Schule ja nicht aufessen, aber zwischendurch was essen sollte sie auf jeden Fall, damit ihre Leistungskurve in der Schule nachmittags nicht absinkt. Wenn sie dann drei kleine Mahlzeiten am Tag isst, wird sie ganz sicher nicht zunehmen.

Wie alt ist deine Freundin denn? Wenn sie noch wächst, sind die 65 kg bei dieser Größe völlig in Ordnung, der Rest regelt sich bei ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung dann von ganz alleine.

Kommentar von schlappiohr ,

Sie ist 15. 

Antwort
von m43hBL, 24

Die Menge ist wichtig, nicht die Anzahl der Mahlzeiten. Sie sollte nicht über einen bestimmten Kalorienwert kommen. Wenn die besagte Freundin allerdings schon 20 Kilo angenommen hat, dann sollte sie eigentlich wissen wie man abnimmt.

Antwort
von backtolife, 26

es wäre besser in der schule zu essen denn der körper braucht ja ausreichend energie zum denken. wenn sie auf ein kalorien defizit achtet wird sie weiter abnehmen egal was und wann sie isst

Antwort
von Maprinzessin, 33

Sie muss eine Kalorinanzahl festlegen die sie jeden Tag zu sich nimmt

Da ist es egal ob die 6x m Tag isst oder nur 2x solange sie auf de Tagesbedarf achtet

SIe kann sich eine App holen

Antwort
von Schabersack, 18

Möglichkeiten wie man abnehmen kann gibt es unzählige. Ich empfehle gerne einmal Patrick Heizmann Videos... er hat das richtige Verständnis dafür auch etwas umzusetzen.

Zur Frage das Mittagessen in der Schule auszulassen geht richtig auf die Substanz. Irgendwie muss die Maschine Mensch ja angetrieben werden. Man sagt ja: Voller Bauch studiert nicht gerne - aber ein leerer halt auch nicht. Also sollte sie schon etwas essen. Sonst ist die Konzentration in der 7.Stunde dann ganz schnell am Ende.

Gruß

Schabersack

Antwort
von Peter501, 14

Sie kann die Mahlzeiten einnehmen aber sie sollte auf die Menge achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten