Frage von LordRob, 38

Durch Mechanik Informationen sofort über hohe Entfernungen übertragen?

Wenn man theoretisch eine Stange hat ,die von hier bis zur Sonne geht, und man ihn an einer Seite dreht, würde sich das andere Ende SOFORT mitdrehen?

Antwort
von Sheppard2111, 28

Guck dir mal das Video an:

ist auf Englisch, wird deine Frage aber ausführlich beantworten. Kleiner Spoiler: Nein, man kann durch diese Methode keine Information schneller als Lichtgeschwindigkeit übertragen, warum klärt sich, wie gesagt, im Video. mfgSheppard

Antwort
von Benedikt789, 35

Sehr interessante Frage. Ich nehme an, du beziehst dich auf die Berücksichtigung der Lichtgeschwindigkeit. Ein analoges Gedankenexperiment ist mir auch schon vor längerem in den SInn gekommen: Wenn man ein undehnbares, sehr langes Seil hat, und man zieht an einem Ende, wann kommt der Ruck am anderen Ende? Eine Antwort auf deine Frage weiß ich leider auch nicht...

Kommentar von Dollmminode ,

die ausbreitungsgeschwindigkeit von "kräften" ist maximal Lichtgeschwindigkeit, es gibt also kein Material, bei dem die Information des "Rucks" schneller als mit c ausgebreitet werden kann. Selbst wenn man bei festen Stoffen wie metall, eine vibration ausbreiten will, dauert das länger.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 31

Nein. Da der Stab elastisch ist, würde sich die Verformung als Welle mit maximal Schallgeschwindigkeit fortpflanzen.

Kommentar von LordRob ,

und mit einem unbeweglichen stab?

Kommentar von Hamburger02 ,

Das gibt es nicht. Unbeweglich würde bedeuten, dass die Schallgeschwindigkeit gegen unendlich geht und das tut sie in der Realität halt nicht, weil dazu die Kräfte zwischen den Atomen gegen unendlich gehen müssten.

Antwort
von Blackasthesky, 34

Interessante Frage. Hochinteressant. 

Da es ein derartig stabiles, festes, unelastisches Material nicht gibt ist dieser Gedanke sehr abstrakt... Nach der Relativitätstheorie darf die Information sich nicht schneller Als mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten. Das Material muss also mindestens elastisch genug sein um sich mit maximal Lichtgeschwindigkeit wellenartig in eine Bewegung zu versetzen. Von hier bis zur Sonne wären das zirka 8 Minuten. Vielleicht denke ich auch falsch. 

Ich habe keine brauchbare Antwort darauf. Vermutlich ist das ein weiterer Gedanke, der mich in Zukunft verfolgen wird.

Antwort
von Monsieurdekay, 38

du wirst die Kraft nicht aufbringen können, um diese Stange zu drehen^^... Ausserdem könntest du sie bei der Hitze, die die Sonne auf sie überträgt, nicht berühren :D

Kommentar von LordRob ,

Gedankenexperiment!!!

Das heisst die temperatur und kraft ist egal

Antwort
von Astroknoedel, 10

Es gibt etwas, das nennt man Winkelgeschwindigkeit. Diese Geschwindigkeit darf die Lichtgeschwindigkeit überschreiten. Beispielsweise, wenn du mit einem starken Laserpointer auf den Mond zielst und du den Laserpointer hier über die Oberfläche des Mondes bewegst, dann bewegt sich dieser Laserstrahl auf der Oberfläche mit Überlichtgeschwindigkeit, denn es werden ja keine Informationen übertragen. Wenn man ein größeres elastisches Material hätte und damit genau dasselbe machen würde, wie mit dem Laserstrahl, dann würde es auch gehen (beziehungsweise je nach dem, wie fest und stabil das Material ist, nehmen wir einfach mal ein sehr stabiles, aber trotzdem leichtes Material).

Bei deinem Beispiel würde es aber auch nur gehen, wenn du eine enorme Kraft aufwendest, das würde aber nicht richtig gehen, da man wahrscheinlich immer was falsch macht. Deswegen: Nein, es geht NICHT.

Grüße, Astroknoedel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community