durch krafttraining sixpack?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ganz besonders wichtig dafür ist die Ernäherung. Aber zunächst solltest du dann mal deinen kompletten Bauch, sprich gerader Bauchmuskel und äußerer schräger Bacuhmuskel, ausgewogen und sinnvoll trainieren. (Wenn du dabei hilfe mit den Übungen brauchst kannst du gerne nochmal bei mir nachfragen.) Was die Ernäherung betrifft solltest du erst anfangen wirklich etwas umzustellen wenn du auch schon was an Bauchmuskeln aufgebaut hast. Dann musst du eigentlich eine Diät einlegen um deinen Körperfettanteil zu senken (wie schon von Vorrednern angesprochen). Allerdings befindest du dich dabei immer auch an der Grenze zur "Magersucht" also empfehle ich dir es nicht zu Übertreiben, da dies dann ungesund wäre. Um dir das zu verdeutlichen kann ich sagen, dass der Körper auch eine menge an Fett zur Energiegewinnung braucht. Wenn der Körper also nichtmehr genug Fett zur Energielieferung hat, muss er die Energie aus dem Proteinabbau holen, das heißt dann baut dein Körper teilweise wieder Muskulatur ab um Energie zu liefern und somit ist dein Trainingsfortschritt gelich 0.

Wenn du ein wenig auf deine Ernährung achten willst kann ich dir die App "My Fitnesspal" empfehlen, die benutz ich auch. Die berechnet dir dann aufgrund deiner Angaben deine Kalorienzufuhr und du musst dann drauf achten das einzuhalten. Wenn du z.B. zu viel Zucker isst bist du nämlich wahrscheinlich zu schnell über dein Kalorienziel hinausgeschossen und hast noch den halben Tag vor dir, also esse mit Bedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht öfter ins Studio.
Man muss dazwischen sogar mindesten einen Tag dazwischen lassen damit sich die Muskeln erholen und ausbreiten können.
Zur Ernährung eignet sich viel Eiweißhaltige Lebensmittel.
Vor dem Training sollte immer was gegessen werden damit der Körper die nötige Kraft aufbringen kann und nicht auf die Reserven zurück greifen muss.
Sagt dir Slingtraining was? Manche nennen es auch anders.
Mit dem eigenen Körpergewicht trainieren das ist super!
Mache ich seit einigen Jahren mit extremen Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist unterernährt und muss unbedingt deine Ernährung umstellen, damit du nicht noch mehr Körpergewicht verlierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal solltest du 10 Kilo zunehmen... unterernährte Jungs sollten kein Sixpack haben, das sieht bescheuert aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BAHAM0001
19.04.2016, 11:25

1 ich bin kein junge

0
Kommentar von chipster96
19.04.2016, 11:35

hahahahah 1. ist sie kein Junge und zweitens labrst du Mist. also danke für diesen absolut NICHT hilfreichen Beitrag.

0
Kommentar von user023948
19.04.2016, 11:46

Welches Mädchen will nen Sixpack?😂 Ändert nix daran,dass du zu wenig wiegst!

0
Kommentar von user023948
19.04.2016, 11:51

Du hast nen BMI zwischen 18,0 und 18,5 und man sollte nicht unter 19 sein! 19 wär bei 54 Kilo Ungefähr und das wär immer noch grenzwertig! Besser wären 58!

0

Was möchtest Du wissen?