Frage von pennylisajulius, 48

Durch ihn werde ich schwach, was tun?

Hallo zusammen, Vielleicht liest das hier jemand und hat das selbe bereits durchgemacht und kann seine Erfahrungen mit mir teilen. Ich fange mal von vorne an, ich hab wenig Glück in der Liebe bis jetzt gehabt Seit 2,5 Jahren bin ich Single und kam damit auch gut klar, dann lernte ich einen Mann über eine dieser dating Apps kennen (kann man von halten was man möchte) Jedenfalls hatten wir jeden Tag Kontakt aber keine Zeit uns zu treffen. Als es nach 7 Wochen unendlichem Schreibens endlich soweit war, hat er mich ohne Erklärung am Treffpunkt sitzen gelassen. Ich hab mich elendlich gefühlt und wollte den Kontakt abbrechen. Er hat aber immer wieder beteuert wie leid es ihm tut und das ich ihm eine zweite Chance geben soll, hab ich dann nach einer weile und stellt euch vor: er war wieder nicht da, ohne Absage oder ähnliches. Ab da hatte ich eigentlich mit ihm abgeschlossen, die Wut siegte in diesem Fall über den Schmerz. Er lies mich aber nicht in Ruhe und versuchte sich zu erklären. Nach weiteren 2 Wochen gab ich ihm dann die 3 und letzte Chance mich zu sehen und er hat sie genutzt, er war diesmal wirklich da und wir hatten eine tolle Zeit. Kurz nach dem Date schrieb er noch wie toll er es fand und ob wir uns Wiedersehen und so weiter. Heute die bittere Wahrheit, ich habe nix von ihm gehört. Nachrichten die ich geschrieben habe, hat er nicht gelesen, wahrscheinlich weil sein handy aus ist. Mein Problem, um jetzt endlich mal zum Punkt zu kommen, ist nun: ich denke ununterbrochen an ihn, gucke immer wieder ob er die Nachricht nun gelesen hat. Denke darüber nach ob das alles ein Fehler war oder nicht. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich mag ihn sehr aber mein Vertrauen in ihn ist durch die 2 Male davor einfach schwer zurück zu bekommen. Was würdet ihr an meiner stelle tun? Dem ganzen eine Chance geben? Oder lieber gehen bevor er mir noch mehr wehtun kann? Ich hör mich an wie ein kleines Kind aber mittlerweile haben meine Erfahrungen mich so verletzt dass ich einfach nur Angst habe wieder verletzt zu werden Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit und möchte diese mit mir teilen Danke fürs lesen, selbst das aufschreiben hat ein wenig geholfen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Delveng, 17

Bitte trenne dich von dem Mann. In jeder Beziehung.

Kommentar von pennylisajulius ,

Wie? Ich weiß dass es besser wäre, da ich durch ihn schwach werde, aber wie trennt man sich von jemanden, den man sehr mag?

Kommentar von Delveng ,

Das ist möglich. Das ist eine Frage des Willens.

Ich habe mich auch von der großen Liebe meines Lebens getrennt. Ein ähnlicher Fall wie bei dir.

Antwort
von funda321, 15

Also, um mal klarzustellen: ich finde nicht dass jetzt sozusagen so eine Beziehung falsch oder zum Bereuen ist! Ich verstehe, dass Sie ihn vermissen, ich wundere mich auch, dass Sie so eine tapfere Frau sind und ihm Chancen bei echt krassen Vorfällen gegeben haben!

Jetzt mal zum Punkt: Das Problem ist, wer weiß, was mit ihm geschehen ist. Vielleicht ist er in Gefahr oder sein Handy ist, wie sie gesagt haben, ausgeschaltet.

Was ich an Ihrer Stelle tun würde, ist, zu warten. Ehrlich gesagt, so eine ähnliche Situation hatte ich auch. Wenn er nach einigen Tagen sich nicht mehr meldet bzw. die Nachrichten nicht gesehen hat, dann sollten Sie etwas unternehmen.

Sie müssten doch irgendwas von ihm haben, vielleicht Telefonnummer, E-Mail, etc. und dann ihn irgendwie kontaktieren.

Falls Sie sich Sorgen machen nach einer Zeit, würde ich Hilfe suchen. Polizei wäre wahrscheinlich übertrieben, aber weitere fallen mir im Moment nicht ein.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten