Frage von sosoist, 50

Durch Ignoranz alles verloren?

Hallo Seit einem Jahr habe ich einen Schwarm wir waren so gut wie zusammen. Ich kannte schon seine ganzen freunden etc Vor über zwei Monaten ungefähr gab es einen heftigen Streit zwischen uns So schlimm haben wir uns noch nie gestritten. Für ihn war vorbei aber ich kämpfte um ein Gespräch und das bekam ich auch vor 9 Wochen. Wir sprachen über alles und es schien alles gut zu werden. Doch seit dem ist alles anders Er wurde immer abweisender schrieb kaum noch zurück klickte sogar auf Nachrichten drauf. Seine Begründung war, dass er wenig Zeit hatte. Okay, nahm ich dann so hin aber irgendwie glaubte ich ihm nicht. Ich war so verzweifelt das ich sogar auf die Idee kam, ein fake acc zu erstellen und ihm zu schreiben. Siehe da, dort schrieb er alle 5 min zurück. Ich war traurig und verletzt. Ich dachte es wird alles gut wir haben so lange um uns gekämpft. Seit dem hat sich nichts geändert. Wir haben uns seit 9 Wochen nicht gesehen. Ich schrieb ihm das es vorbei ist weil ich seine Ignoranz nicht mehr aushielt. Er meinte das er das nicht verstehen kann was denn los mit mir sei. Ich fragte ihn was das soll aber er meinte ich würde Gespenster sehen. Wenn ich ihn nach einem treffen Frage sagt er mir ab. Gestern zB fragte ich ihn nach einem treffen, da meinte er er müsste lernen da er eine mathe Arbeit heute schreibt. Er sagte mir bereits letzte Woche Ab da er da auch eine mathearbeit am nächsten tag schrieb. Komisch oder ? Ich sprach ihn darauf an und er wollte mir klar machen dass das vor drei Wochen war und ich Gespenster sehe. Ich fragte ihn ob Er jemand neues kennen gelernt hat da rastete er total aus. Er versprach mir für nächste Woche ein treffen. Ich befürchte aber er sagt sowieso ab. Meine Gefühle für ihn haben abgenommen es macht mich traurig wie das alles endet. Ich habe Angst ohne ihn zu sein ich kann mir das nicht vorstellen Aber seine Ignoranz bringt mich um es macht mich einfach fertig. Denkt ihr Er hat jemand neues ? Sollte ich abschließen ? Wie würdet ihr handeln ? Danke im vorraus.

Antwort
von NorthFeeling, 8

Jetzt im Moment mag es dir vielleicht noch so vorkommen, als könntest du nicht ohne ihn, aber glaub mir, das wird vorbeigehen, wenn der Abstand nur lange genug gedauert hat. Für mich hört es sich auch ganz eindeutig danach an, als ob er kein Interesse mehr an dir hat. Fang am besten damit an, dich von ihm abzukappseln und nicht mehr darauf zu hoffen, alles könne mit ihm noch gut werden. Klingt hart, aber im Endeffekt macht es dich nur stärker.

Antwort
von Lolalina1118, 7

Also hallo erstmal :)

Also meiner Meinung nach hat er einfach keine Gefühle mehr für dich und vlt. sogar eine andere. Denn dass er dich andauernd anlügt und auch noch deinen Fake zurück schreibt und dir sagt er hat keine Zeit ist doch Beweis genug. Ich hätte ihn direkt verlassen. welcher Mann würde Lügen, wenn er seine Frau so liebt!?. Also Liebes lass dich nicht mehr von ihm runterkriegen. Er scheint wohl nicht reif genug zu sein,  um zu verstehen was Liebe ist. Es ist deine Entscheidung, aber ich hätte auf jeden Fall einen Verdacht auf eine andere Freundin und hätte trotz einem Jahr Beziehung Schluss gemacht. Hoffe meine Antwort war hilfreich :)

Antwort
von Mewchen, 8

Klingt für mich danach, als hätte der Streit seine Gefühle für dich absterben lassen. Das Gespräch hat er wahrscheinlich nur noch mit dir geführt, weil er dachte, es bringt was. Er scheint keinerlei Interesse mehr an dir zu haben. Tu dir selbst einen Gefallen und lass es auf sich beruhen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten