Frage von 19baum07, 182

Durch Hungern schnell Abnehmen?

Wie schnell würde man abnehmen wenn man 2-3 Wochen lang hungert und nur Wasser trink und danach die Ernährung komplett umstellt also zum wieder Einstieg ein Apfel am Tag usw. Ich bin 1,60m groß und wiege 69 Kg

Antwort
von matmatmat, 93

Nein, wenn Du unter 800 kCal (circa, das ist von person zu person unterschiedlich) gehst fällt dein Körper in eine Art Notfallmodus und spart Energie wo er nur kann. Lieber 800 oder 1000 kCal (beides schon ein krasses Defizit) als 600 oder 0.


Antwort
von HHEremit, 92

Bedingt schnell da du zuerst deine Vitamine und sonst wichtige Nährstoffe durch nur Wasser Auspülst, wodurch du dann auch weniger Nahrung die du zu dir genommen hast speichern und verarbeiten kannst, soetwas zeigt sich dann in deinem Erscheinungsbild wie raue Haut Unreinheiten u.v.m. da ja jede Menge fehlt was der Körper tagtäglich braucht.

Nach deiner festgelegten Hungerzeit, beim einfühlen zum Essen wird sich dann der Körper so Umstellen das er Nahrung noch länger behalten kann damit ihm soetwas nicht wieder wiederfährt. Davon ab das gelegentliche Schwäche/Schwindelanfälle Müdigkeitsanfälle oder Hungeranfälle überkommen können.

ALSO zum ZUNEHMEN die Perfekte Wahl. Jeder andere würde halt die Ernährung so umstellen das der Körper es leichter und schneller verwerten kann und nicht das Gefühl hat es könnte mal Hungerzeiten geben, dann speichert er nur "Notreserven"

Und 69Kg bei 1,60 liegt dein Bmi vll. bei 26 Das ist noch vollkommen im Rahmen, ok wenn du dich anders wohler fühlst deine Sache, doch bedenke du kannst dir damit auch stark Schaden.

Meine Empfehlunge Geflügel mit Hülsengemüse wie Reis usw. Alle 6 Stunden oder je nachdem was dein Rythmuss ist, halt Essen. Da auch Essen eine Tätigkeit ist kannst du auch damit abnehmen.  Dein Körper muss dann verdauen und kann überflüssige Nahrung in dem Reis etc lassen da er ja Schwammähnliche eigenschaften hat, auch speichert er weniger Fett da ja REGELMÄßIG neue Nahrung vorhanden ist also muss er auch weniger beiseite legen.

Mag zwar bescheuert klingen aber kauen ist verdammt wichtig ^^ das entscheidet wie schnell es durch dich durch geht drücken wir es mal so aus umso schneller es durch ist umso weniger wird aufgenommen davon.

Antwort
von putzfee1, 84

Keine gute Idee. Damit schadest du nur deiner Gesundheit und riskierst, mit einem Schwächeanfall im Krankenhaus zu landen. 

Ernähre dich am besten ab sofort gesund und ausgewogen und achte auf genügend Bewegung. Wenn du unter 15 Jahre alt bist, solltest du nur unter ärztlicher Aufsicht und Anleitung abnehmen.

Antwort
von user023948, 73

Nach 2 Wochen nix mehr... dann ist dein Stoffwechsel am Arschh und du nimmst in den 2-3 Monaten, die er braucht, sich zu normalisieren, 15 Kilo zu...

Kommentar von 19baum07 ,

Wie ist das möglich das ich dann 15 kg zu nehme ? Ich hatte eigentlich vor danach meine Ernährung komplett um zu stellen vllt 2-4 Toast am Tag Höchstens und sonst nur ein bisschen Gemüse und Wasser

Kommentar von Pangaea ,

Das, was du da beschreibst, ist keine "umgestelte Ernährung", das ist Hungertod in Zeitlupe. Damit würdest du in der Tat nicht zunehmen, aber du würdest immer schwächer werden und irgendwann daran sterben.

Kommentar von user023948 ,

Du nimmst trotzdem zu! Dein Körper denkt "Bald krieg ich garnix mehr! Oh, da ist jetzt essen! Leg ich das doch mal an, falls ich bald wieder nix krieg!"

Antwort
von MissViola, 80

Davor würde ich wirklich abraten, da tust du deinem Körper nicht gut.

Such dir gesunde Speisen aus dem Internet, koche selber, versuche langsamer zu essen, Sport und viel trinken.

Wenn du gesund abnimmst vermeidest du einen Jojo Effekt. Finde Spaß daran fit zu werden und such dir eine Sportart die du zum Hobby machen könntest. 

Viel Spaß u Erfolg!

Antwort
von AnnalenaHH, 59

das ist alles ziemlich ausgedacht. Bevor du anfängst, lies mal was. Dazu gibt es viele Bücher. Du könntest auch was zu Fasten lesen.

Einfach so hungern, was soll den das? Und danach die Ernährung umstellen, na ja. Das stellst du dir einfach vor. Aber das machen ist nicht leicht. Versuchs doch erstmal eine Mahlzeit wegzulassen. Morgens und Nachmittags ganz normal essen, Abendbrot weglassen und auch auf Schokolade, snaks verzichten. Auch das ist schon eine Riesenumstellung.

Wenn du das hinkriegst, nimmst du auch ab. Langfristig. Und dann nimmst du auch nicht so leicht wieder zu. Was nämlich eintritt, wenn du nach dem Hungern wieder isst.

Kommentar von 19baum07 ,

Und wie lange würde man dafür brachen um 10 kg abzunehmen ?

Kommentar von AnnalenaHH ,

das kann ich dir nicht sagen! Jeder Mensch ist anders, reagiert anders. Außerdem ist das Abendessen weglassen darauf angelegt, dass du langsam abnimmst. Essen ist Gewohnheit. Du kannst ohne weiteres mit 2 Mahlzeiten auskommen.

Antwort
von 16Denis, 90

Man würde abnehmen ja!
Aber sobald du was ist bekommst du das doppelte drauf ( jojo Effekt ) lieber wenig essen umd gesund + Sport das hilft!

Kommentar von 16Denis ,

oder mit dem Yokebe oder Almased shake abnehmen gibt es auch vom Gesunden plus

Kommentar von 19baum07 ,

Also zB wenn ich ein Brötchen esse nehme ich das doppelte zu ?

Kommentar von 16Denis ,

jz nicht von nem Brötchen aber irgendwann bekomst du eine Hunger Atakke und isst und isst. und dann ja

Kommentar von Smile2601 ,

Almased würde ich dringend abraten.Es schmeckt einfach nur widerlich!

Kommentar von 16Denis ,

ich nehme das vom Gesunden plus gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und is günstig

Kommentar von 16Denis ,

Almased schmeckt nach Pape

Kommentar von 16Denis ,

Pappe *

Antwort
von MiilkaWay, 60

Selbstmord -toller Plan....
Du würdest Abnehmen,aber da du danach wieder normal essen wirst,wirst zu sofort zunehmen und bald mehr wiegen als 70 kg. Viel Spaß

Kommentar von 19baum07 ,

Ich wollte danach meine Ernährung komplett umstellen und nur Gemüse essen

Kommentar von MiilkaWay ,

Du wirst trotzdem zunehmen. Nur Gemüse ist auch ungeund! Nimm lieber normal ab! Schau mal beim YouTube Kanal von Sophia Thiel vorbei. Sie macht Abnehm-und ErnährungsVideos

Kommentar von user023948 ,

Hey alte Bekannte👋

Kommentar von MiilkaWay ,

Hei 😂🙋

Antwort
von Smile2601, 64

Probier mal eine Detox Diät aus

Kommentar von 19baum07 ,

Könntest du mir genauer erklären was das ist ?

Kommentar von Smile2601 ,

Man verzichtet so ca. 2-3 Wochen völlig auf feste Nahrungsmittel. Also du ernährst dich hauptsächlich von Suppen und Smoothies, am Besten selbstgemacht. Wichtig ist auch viel Trinken, aber nur Wasser oder Tee natürlich ohne Zucker.

Antwort
von Ideenlos227, 72

Selbstmord ist keine Lösung. Mach lieber Sport und ess gesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten